Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverSiam SportsYonex        Impressum
Datenschutzerklärung
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

2. YONEX-BWBV-Circuit Ranglistenturnier Aktive–

Spannende Matches der SportlerInnen in Einzel und Doppel

Wie schon seit einigen Jahren richtete die SG Hemsbach Badminton das 2. YONEX-BWBV-Circuit-RLT für Aktive aus. SportlerInnen aus 12 Vereinen kämpften mit Schläger und Federball um Preise und Punkte.

von Karlheinz Hohenadel, Abteilungsleiter SG Hemsbach Badminton

31.01.24. Wie schon seit einigen Jahren richtete die SG Hemsbach Badminton für den BWBV-Bezirk Nordbaden das 2. YONEX-BWBV-Circuit-Ranglistenturnier für Aktive aus. In den Disziplinen Damen- und Herreneinzel sowie Damen- und Herrendoppel kämpften SportlerInnen aus 12 Vereinen mit Schläger und Federball um Preise, Urkunden und Punkte für die BWBV-Rangliste. Mit 17 Einzeln und 11 Doppeln war die Beteiligung in den Herrendisziplinen gut. Bei den Damen gab es 11 Einzel- und 7 Doppelmeldungen. Erfolgreichster Verein war der BV Rastatt, der bei den Herren dominierte.

Der Bezirks-Ranglistenbeauftragte Daniel Badstöber (TV Neckargemünd) hatte alles gut vorbereitet und leitete zusammen mit SG Badmintonsportwart Timo Hartmann unterstützt von Brigitte Hertinger souverän das Turnier. Nach der Begrüßung der TeilnehmerInnen durch SG-Abteilungsleiter Karlheinz Hohenadel flogen auch schon die YONEX-Federn.

Im Dameneinzel siegte Yvonne Geimer (BSV Eggenstein-Leopoldshafen), die im Halbfinale Feline Stieler von der gastgebenden SG Hemsbach besiegt hatte. Platz zwei ging an Emilie Moschina (BSV Eggenstein-Leopoldshafen). Im kleinen Finale setzte sich Feline Stieler nach drei Sätzen gegen Jasmin Rosemeyer (SSV Karlsruhe) durch.

Bei den Herren räumten die Badenligaspieler aus Rastatt ab. Im Finale errang der Rastatter Markus Kexel nach drei hochklassigen, umkämpften und dynamischen Sätzen im Vereinsduell gegen Pascal Dohms den Turniersieg. Dritter wurde Cedric Dauth vor Kevin Schneider (beide BV Rastatt).

Im Damendoppel wurde in zwei Gruppen gespielt. Im Halbfinale siegten Fuhrmann/ Savenkova (SG Hemsbach/Fortuna Schwetzingen) gegen Behrendt/Veres (BV Rastatt) nach langem, kräftezehrendem Kampf über drei Sätze mit 24:22 im Entscheidungssatz. Im anderen Halbfinale schafften Stieler/Geimer (SG Hemsbach/BSV Eggenstein-Leopoldshafen) erst nach drei umkämpften Sätzen gegen Cheng/Rosemeyer (SSC Karlsruhe) den Finaleinzug. Das Finale der beiden Teams mit Hemsbacher Beteiligung entschieden Stieler/Geimer für sich. Platz drei erreichten Behrend/Veres.

Im 16-er Ranglistensystem wurden die Platzierungen in den Herrendoppeln ausgespielt. Nach drei Runden standen erwartungsgemäß zwei Rastatter Paarungen im Endspiel. Dieses gewannen nach drei spannenden Sätzen mit einigen langen Smaschserien Kexel/Bell gegen Dohms/Schneider. Dauth/Nguyen (BV Rastatt) wurden Dritte vor Schebesch/Schuba (TSG Heilbronn).

Die Siegerehrung nahm der stellvertretende Abteilungsleiter der SG Hemsbach Badminton Timo Hartmann vor. Die Sieger und Platzierten erhielten nützliche Preise und Urkunden. Abteilungsleiter Karlheinz Hohenadel dankte den WettkampfhelferInnen für ihre Unterstützung und den SpielerInnen für die fairen Spiele. Als Bezirksvorsitzender des BWBV-Bezirkes Nordbaden äußerte er die Hoffnung, dass die Ranglistenturnierserie im Bezirk weiter gut angenommen wird und vielen SpielerInnen Wettkampfpraxis ermöglicht. Dazu wären auch noch einige Ausrichter nötig, sagte er.

Die Endplatzierungen:

Dameneinzel

1. Yvonne Geimer BSV Eggenstein-Leopoldshafen

2. Emilie Moschina BSV Eggenstein-Leopoldshafen

3. Feline Stieler SG Hemsbach

4. Jasmin Rosemeyer SSC Karlsruhe

Herreneinzel

1. Markus Kexel BV Rastatt

2. Pascal Dohms BV Rastatt

3. Cedric Dauth BV Rastatt

4. Kevin Schneider BV Rastatt

Damendoppel

1. F. Stieler/Y. Geimer SG Hemsbach/BSV Eggenst.-Leopoldsh.

2. S. Fuhrmann/E. Savenkova SG Hemsbach/Fortuna Schwetzingen

3. E. Behrendt/F. Veres BV Rastatt

4. Y. Cheng/J. Rosemeyer SG Walldorf

Herrendoppel

1. J. Bell/M. Kexel BV Rastatt

2. P. Dohms/K. Schneider BV Rastatt

3. C. Dauth/H. Nguyen BV Rastatt

4. M. Schebesch/L. Schuba TSG Heilbronn BSV Eggenst.-Leopoldsh.

Fotos von Stefan Haas (DD und E) und Heiko Reinemuth (HD)