Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex        Impressum
Datenschutzerklärung
   > Startseite > Nachrichten BWBV
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

26. BWBV-Verbandstag abgehalten

Michael Kotta wiedergewählt, Francois Boé verabschiedet

Am 25.06.2022 fand in Bad Mergentheim der 26. Ordentliche BWBV-Verbandstag statt. Neben einer Vielzahl von Ordnungs- und Satzungsänderungen wurde auch ein neuer Weg im Leistungssport beschritten: Heinz-Jürgen Schmidt wird Nachfolger von Francois Boé.

von Karlheinz Hohenadel / Maike Seitz

28.06.22. Beim diesjährigen Verbandstag in Bad Mergentheim, den der TV Bad Mergentheim mit seinem Vorsitzenden und Badmintonabteilungsleiter Thomas Beiersdorf hervorragend vorbereitet hatte, standen neben wichtigen Wahlen und Ordnungsänderungen auch viele Ehrungen verdienter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Programm.

Vizepräsident Michael Kotta, der die entschuldigte Präsidentin Maike Seitz vertrat, eröffnete den Verbandstag. Nach der Begrüßung mit Totengedenken richtete die erste stellvertretende Oberbürgermeisterin von Bad Mergentheim Grußworte an die Versammlung.

Danach standen viele Ehrungen auf dem Programm, die fast alle Michael Kotta vornahm:

10 Jahre Verdienstnadel in Bronze: Maike Seitz, Marc-Steffen Kall, Thomas Kohlmey

15 Jahre Verdienstnadel in Silber: Martin Ponterlitschek, Werner Dietz

20 Jahre Verdienstnadel in Gold: Klaus Dieter Haas, Edi Klein, Andreas Schuch

25 Jahre BWBV Ehrenpreis: Marcus Gall, Susanne Kniepert

30 Jahre Ehrenmedaille: Jürgen Sommerfeld, Nicole Steidinger, Andreas Hess, Carsten Ruoff, Michael Kotta, Sven Heise

35 Jahre Ehrenteller: Karlheinz Hohenadel

45 Jahre Ehrenpokal (+ Geschenk zum Abschied): François Boé

Nach Feststellung der form- und fristgerechten Einladung und Feststellung der Stimmen wurde die Tagesordnung festgesetzt. Zu allen Berichten, die vorab im Badminton Journal veröffentlicht wurden, gab es Gelegenheit zur Aussprache. Die Genehmigung des Haushaltsplans und die Entlastung des Präsidiums erfolgten einstimmig.

Bei den Neuwahlen wurde Michael Kotta im Amt des Vizepräsidenten und ständigen Vertreters der Präsidentin bestätigt. Für den ausscheidenden François Boé wurde Heinz-Jürgen Schmidt als neuer Vizepräsident Leistungssport gewählt. François Boé wurde verabschiedet.

Die weiteren Wahlergebnisse und genaueren Informationen werden im Protokoll zum Verbandstag im Badminton Journal veröffentlicht.

Der nächste Verbandstag 2024 findet in Rastatt (Nordbaden) statt

Karlheinz Hohenadel

Vizepräsident Schul- und Breitensport