Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex        Impressum
Datenschutzerklärung
   > Startseite > Nachrichten BWBV
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

BWF Tour Super 500 vom 2. bis 7.11.2021 in Saarbrücken

HYLO Open: Neuer Look und große Namen

Bei den mit 320.000 US-Dollar dotierten HYLO Badminton Open vom 2. bis 7. November in Saarbrücken werden zahlreiche Topstars erwartet.

von Thomas Fuchs/Foto: Sven Heise

23.09.21. Das internationale Badminton Turnier in der Saarbrücker Saarlandhalle meldet sich in diesem Jahr mit großen Neuigkeiten zurück. Nicht nur ein neuer Name samt Logo ziert die Plakate des Traditionsturniers. Die Organisatoren der vom 2. bis 7. November angesetzten HYLO Badminton Open verkündeten bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, den 14. Juli, auch den Aufstieg in die Eliteklasse der BWF World Tour. So findet das Turnier mit dem neuen Namenssponsor HYLO, eine Marke der URSAPHARM Arzneimittel GmbH, in diesem Jahr erstmals als BWF Tour Super 500 Turnier statt und wird neben zahlreichen Fans auch die absolute Crème de la Crème der Badmintonstars ins Saarland locken.

„Wir sind sehr stolz, das bisher größte und wichtigste Badmintonturnier Deutschlands hier in Saarbrücken auszurichten. Mit einem Preisgeld von 320.000 US-Dollar wurde die Summe im Vergleich zum letzten Jahr mehr als verdreifacht“, verrät Turnierdirektor Frank Liedke. Turniere dieser Kategorie lassen sich auch die großen Namen der Badmintonszene nicht entgehen. „Wir werden in diesem Jahr die ganze Riege der Top-Stars im Saarland empfangen“, freut sich Martin Kranitz, Sportdirektor des Deutschen Badminton Verbands.

Die Aufstockung soll vorerst nur für 2021 gelten. „Da dieses Jahr viele hochkarätige Turniere abgesagt wurden, kam der Weltverband auf uns zu und bat uns um eine Aufstockung für dieses Jahr. Wir freuen uns sehr über dieses Vertrauen und sind sicher, dass wir dieser Aufgabe mit unserem erfahrenen Team gewachsen sind“, erklärt Liedke und bedankte sich schon im Vorfeld bei allen Unterstützern und Sponsoren: „Ohne sie wäre dieser Schritt nicht möglich gewesen. Dabei sind besonders unser neuer Namenssponsor URSAPHARM und das Land Saarland zu nennen.“

Aus dem Saarland in die Welt

Der Pharmahersteller URSAPHARM, einer der führenden Anbieter für ophthalmologische Medizinprodukte und Arzneimittel in Europa, hat seine Marke HYLO als Namensgeber für das Traditionsturnier ausgewählt und will sich durch die internationale Aufmerksamkeit der HYLO Badminton Open besonders im asiatischen Markt breiter aufstellen. „Nach mehreren sehr spannenden und erfolgreichen Jahren ist die Verlängerung und die Intensivierung unserer Kooperation mit dem internationalen Badminton Turnier in Saarbrücken die logische Konsequenz. Mit den HYLO Badminton Open haben wir die Möglichkeit, unsere Präventionskampagne gegen die Volkskrankheit ‚Trockene Augen‘ nachhaltig voranzutreiben und diese zukünftig auch verstärkt auf internationale Märkte auszuweiten“, erklärt Boris Röder, Leiter der Unternehmenskommunikation der URSAPHARM Arzneimittel GmbH.

Ein weiteres Highlight

Auch für die deutschen Athletinnen und Athleten ist die neue Turnierkategorie ein Grund zur Freude. Nationalspielerin Isabel Herttrich, für die das Heimturnier im Saarland nach den anstehenden Olympischen Spielen in Tokio ein weiterer Höhepunkt des Jahres sein wird, freut sich auf das Kräftemessen mit der internationalen Elite in der Saarlandhalle:

„Das ist schon nochmal etwas anderes, so ein Top-Turnier vor der eigenen Haustür zu haben. Jetzt liegt der Fokus natürlich erstmal voll auf Olympia, aber ich freue mich schon sehr auf das Heimturnier.“

Corona als einziges Fragezeichen

Wie schon im Vorjahr hofft Turnierdirektor Frank Liedke auf eine positive Entwicklung der Corona Pandemie: „Aktuell sieht es gut aus und wir hoffen, dass die Situation auch bis in den Herbst stabil bleibt, damit wir das Turnier sicher und mit Zuschauern über die Bühne bringen können.“ Im vergangenen Jahr ging die Veranstaltung trotz vieler Einschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen reibungslos über die Bühne.

> Alle Infos auf der offiziellen Homepage der HYLO Badminton Open