Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex        Impressum
Datenschutzerklärung
   > Startseite > Nachrichten BWBV
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Termin-Erinnerung:

Verlängerung befristeter Nationalfreigaben

Die Nationalfreigabe für ausländische Spieler muss spätestens zum 30.06. (BWBV-Ligen) bzw. 31.07. (Bundes-/Regionalliga) vorliegen.

von Andreas Schuch, Sportwart BWBV

17.05.21. Ich bitte alle Vereine und Sportwarte darauf zu achten, für ausländische Spieler mit befristeter Nationalfreigabe eine Verlängerung beim jeweiligen Nationalverband einzuholen, sofern die Spielerlaubnis für solche Spieler auch in der Saison 2021/2022 fortgeführt werden soll. Die wiederholte Nationalfreigabe muss spätestens zum 30.06. (BWBV-Ligen) bzw. 31.07. (Bundes-/Regionalliga) vorliegen. Liegt die Nationalfreigabe nicht fristgerecht vor, endet die Spielerlaubnis automatisch zum Saisonende 31.07. der vorausgehenden Spielzeit.

Andreas Schuch, Sportwart BWBV

Susanne Kniepert, Passstelle BWBV