Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten BWBV > Erweiterte Kooperation mit der
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Oliver Sport GmbH im Leistungssport

Ein wesentlicher Bestandteil der Jugendförderung des BWBV sind die BWBV-Stützpunkte. Diese sind in Bereichskader, Talentstützpunkte, Landesleistungsstützpunkte und Leistungszentrum aufgeteilt.

von Frank Bender

13.07.20. Bei einem Bereichskader finden im Jahr durchschnittlich acht Trainingstage statt. Zielgruppe der Bereichskader sind alle Spieler der AK U11 bis U15, die im BWBV angemeldet sind (Spielberechtigungsnummer). Die anderen Stützpunkte bieten ein wöchentliches Training während der Schulzeit an. Ein Leistungszentrum ist die Kooperation mehrerer Talentstützpunkte und/oder Landesleistungsstützpunkte. An den anderen Stützpunkten nehmen die BWBV-Kaderspieler und nach Absprache ausgewählte Gastspieler teil. Ansprechpartner der BWBV-Stützpunkte ist der LA-LS, vertreten durch den BWBV-Koordinator.

Ein Ziel des BWBV ist es, die beteiligten Vereine bei der Bewältigung ihrer Kosten zu unterstützen. Es entstehen Fahrt- und Ballkosten, sowie Hallengebühren für die Ausrichter und auch der Zeitfaktor(teilweise nehmen Kinder eine Strecke von bis zu 2 Stunden einfach auf sich)ist nicht zu vergessen. Dafür erhalten die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler eine sehr gute Förderung, entsprechend den Vorgaben des DBV und BWBV. Für alle Kaderspieler/-innen und leistungsorientierten Spieler/-innen ist eine Teilnahme an den Stützpunkten nur zu empfehlen.

Nachdem mehrere Unternehmen ihre Bewerbung eingereicht haben, hat der LA-LS und das Präsidium sich für die „Oliver Sport GmbH“ entschieden. Diese unterstützt mit Rabatten beim Kauf von Bällen in den kommenden drei Jahren die Vereine, deren Spieler/-innen an den Stützpunkten in Dossenheim, Weinheim, Waghäusel, Eggenstein-Leopoldshafen, Schorndorf, Metzingen, Reutlingen, Ulm und Konstanz trainieren. Alle Stützpunkte tragen zukünftig den Namen „Oliver-Stützpunkt“. In Kürze wird auf der Internetseite des BWBV ein zusätzlicher Menüpunkt entstehen, welcher die wichtigsten Informationen und weiteres zu allen BWBV-Oliver-Stützpunkten enthält.

Der LA-LS möchte sich bei allen Funktionären, die an dieser Förderung der Vereine gearbeitet haben, bedanken. Ein weiterer Dank geht an alle Bewerber, für die gute Angebote und Bereitschaft, unsere Vereine zu unterstützen. Selbstverständlich geht ein ganz besonderer Dank an die „Oliver Sport GmbH“. Wir freuen uns auf die zukünftige erweiterte Zusammenarbeit und sind fest davon überzeugt, dass sie für alle Beteiligten ein sehr guter Schritt nach vorne ist und die Jugend davon profitieren wird!