Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten BWBV > Spielbetrieb O19 und AK - Wertung und Termine
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Beschlüsse zum Abbruch der Saison 2019/2020

Das Präsidium veröffentlicht die heute getroffene Entscheidung des SpA zum Umgang mit den Folgen des Coronavirus für den aktiven Spielbetrieb.

von BWBV-Spielausschuss + Präsidium / erfasst von Sven Heise

15.03.20. Der Spielausschuss hat Beschlüsse zur Wertung der abgebrochenen Saison 2019/2020 und zu den vorgesehenen Spieltagen und Turnieren gefasst:

1. Mannschaftsspielbetrieb O19

Es erfolgt der sofortige Saisonabbruch des Mannschaftsspielbetriebs O19 der Saison 2019/2020, d.h. aller Begegnungen der Spieltage 8 und 8a sowie aller verlegter bzw. neu angesetzter Begegnungen nach dem 15.03.2020.

Die Wertung und Feststellung der Auf-/Absteiger erfolgt auf Basis der bestätigten Tabellen gemäß dieses Abbruchs.

2. Mannschaftsspielbetrieb O35

Es erfolgt die ersatzlose Absage des Mannschaftsspielbetriebs O35, d.h. Bezirks- und BWBV-Mannschaftsmeisterschaft.

3. Ranglistenturnier / BWBV-Circuit O19 - 3. RLT

Es erfolgt die ersatzlose Absage des 3.RLT E/M einheitlich in allen Bezirken - Termin wäre der 21.3. gewesen.

4. Ranglistenturnier / BWBV-Circuit O19 - 4. RLT

Es erfolgt die ersatzlose Absage des 4.RLT E/D in allen Bezirken. Termin wäre der 2./3.5. gewesen.

Eine Neuansetzung des Turniers erfolgt nicht.

5. Private Turniere

BWBV-Präsidium und Spielausschuss empfehlen die Absage aller Privat- und Wertungsturniere bis zum 08.05.2020. Bitte die Entscheidung über die Absage dem Sportwart Andreas Schuch und dem Webmaster Sven Heise mitteilen.