Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > Bezirksmeisterschaften der Jugend in Nordbaden
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Mehr als 100 Teilnehmer bei den Meisterschaften der Jugend

Viel Sport gab es am vergangenen Wochenende beim BSC Waghäusel. Dort fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend statt.

von Frank Machauer

05.04.19. Der Badminton Sport Club Waghäusel war Ausrichter der nordbadischen Bezirks-Meisterschaften der Schüler und Jugendlichen im Einzel, Doppel und Mixed. Zu den Titelkämpfen waren knapp über 100 Teilnehmer für die beiden Turniertage gemeldet.

Die Altersklassen U11-U15 wurden am Samstag gespielt und die U17/U19er waren sonntags an der Reihe. Begonnen wurde jeweils mit den Doppelkonkurrenzen, dann folgten die Einzel und abschließend die Mixed.

Die Turnierleitung brachte die Spiele routiniert über die Bühne und auch für das leibliche Wohl der Spielerinnen und Spieler war bestens gesorgt.

Bei den Jüngsten (Mädchendoppel U11) setzen sich Saha/van Rhode aus Neusatz und bei den Jungs das Doppel Zhang/Wirkner (Waghäusel) durch. Fluhrer/Finster (Spöck) hießen die Siegerinnen in der Altersklasse U13 und Phong/Schreiber (Dossenheim/Wiesloch) siegten im Jungendoppel. Bei den U15-er Mädchen gewannen Geimer/Samman (Eggenstein-Leopoldshafen) und den Titel bei den Jungs U15 sicherten sich Ulrich/Grenzheuser (Waghäusel/Nußloch).

Nordbadische Meisterinnen im Einzel bei den Mädchen wurden Ann-Kathrin van Rode (U11-Neusatz), Nina Finster (U13-Spöck) und Feline Stieler (U15-Hemsbach). Die Meistertitel bei den Jungs sicherten sich Yufei Zhang (U11-Waghäusel), Luca König (U13-Karlsruhe) und nach einem Drei-Satz-Endspiel Jan Grenzheuser (Nußloch) in der Altersklasse U15.

Die Sieger bei den Mixed-Wettkämpfen hießen Saha/Stepanzow aus Neusatz (U11), König/Fluhrer (Karlsruhe/Spöck-U13) und Stieler/He (Hemsbach/Dossenheim-U15).

Sonntags waren die Altersklassen U17 und U19 am Start. Auch hier wurde mit den Doppeln begonnen wobei sich bei den Mädchen U17 Gräßle/Schuba aus Heilbronn und in U19 die Weinheimerinnen Bachthaler/Metzger durchsetzten. Die Meistertitel bei den Jungendoppeln gingen an Gramm/Sendler (Heilbronn/Waghäusel-U17) bzw. Kipke/Machauer (Dossenheim-U19).

Die Bezirksmeisterinnen 2019 im Einzel heißen Anggia Nurdin (U17-Karlsruhe) und Melina Metzger (U19-Weinheim), bei den Jungs setzen sich Lukas Gramm (U17) aus Heilbronn und Janis Machauer (U19-Dossenheim) durch.

Bei der abschließenden Mixed-Konkurrenz erreichten Metz/Modl (U17-Spöck) bzw. Bachthaler/Metzger (U19) aus Weinheim jeweils Platz 1.

Ergebnisse:

Mädchendoppel U11:

1. Valerie Saha/Ann-Kathrin van Rode (BSpfr. Neusatz)

2. Amelie Kück/Lisa Stepanzow (TSG Weinheim/BSpfr. Neusatz)

Jungendoppel U11:

1. Yufei Zhang/Sebastian Wirkner (SSV Waghäusel)

2. Gleb Stepanzow/David Glinjanko (BSpfr. Neusatz)

Mädchendoppel U13:

1. Smilla Fluhrer/Nina Finster (BC Spöck)

2. Paula Glasstetter/Felicia Veres (BSpfr. Neusatz/BV Rastatt)

Jungendoppel U13:

1. Tien Nghia Phong/Raphael Schreiber (TSG Dossenheim/TSG Wiesloch)

2. Jannis Saha/Julian Bucher (BSpfr. Neusatz/BSC Waghäusel)

3. Oliver Probst/Ben Tiede (SSV Waghäusel)

Mädchendoppel U15:

1. Yvonne Geimer/Marlene Samman (BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

2. Taqiya Ikhwan/Feline Stieler (PS Karlsruhe/SG Hemsbach)

3. Lisa Gradwohl/Aliyah Modl (BC Schöllbronn/BC Spöck)

Jungendoppel U15:

1. Joshua Ulrich/Jan Grenzheuser (BSC Waghäusel/Racket Center Nußloch)

2. Maximilian Schubert/Jan Huttenloch (BSpfr. Neusatz/SSV Waghäusel)

3. Jan Philipp Kück/David Li (TSG Weinheim/TSG Dossenheim)

Mädcheneinzel U11:

1. Ann-Kathrin van Rode (BSpfr. Neusatz)

2. Valerie Saha (BSpfr. Neusatz)

3. Zoe Lynn Hornaus (BC Spöck)

3. Stella Arbogast (BC Spöck)

Jungeneinzel U11:

1. Yufei Zhang (SSV Waghäusel)

2. Sebastian Wirkner (SSV Waghäusel)

3. Maximilian Chen (TSG Wiesloch)

4. Lucas Chen (TSG Wiesloch)

Mädcheneinzel U13:

1. Smilla Fluhrer (BC Spöck)

2. Nina Finster (BC Spöck)

3. Emily Schott (Spfr. Affaltrach)

3. Felicia Veres (BV Rastatt)

Jungeneinzel U13:

1. Luca König (PS Karlsruhe)

2. Tien Nghia Phong (TSG Dossenheim)

3. Raphael Schreiber (TSG Wiesloch)

3. Oliver Probst (SSV Waghäusel)

Mädcheneinzel U15:

1. Feline Stieler (SG Hemsbach)

2. Yvonne Geimer (BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

3. Aliyah Modl (BC Spöck)

3. Marlene Samman (BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

Jungeneinzel U15:

1. Jan Grenzhauser (Racket Center Nußloch)

2. Joshua Ulrich (BSC Waghäusel)

3. Marvin He (TSG Dossenheim)

3. Jan Huttenloch (SSV Waghäusel)

Mixed-Doppel U11:

1. Valerie Saha/Gleb Stepanzow (Bspfr. Neusatz)

2. Lisa Stepanzow/Sebastian Wirkner (Bspfr. Neusatz/SSV Waghäusel)

3. Ann-Kathrin van Rode/David Glinjanko (Bspfr, Neusatz)

Mixed-Doppel U13:

1. Luca König/Smilla Fluhrer (PS Karlsruhe/BC Spöck)

2. Paula Glasstetter/Jannis Saha (Bspfr. Neusatz)

3. Emily Schott/Tom Henning (Spfr. Affaltrach)

Mixed-Doppel U15:

1. Feline Stieler/Marvin He (SG Hemsbach/TSG Dossenheim)

2. Marlene Samman/Miguel Nguyen (BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

3. Aliyah Modl/Maximilian Schubert (BC Spöck/BSpfr. Neusatz)

3. Finnja Fluhrer/Jan Huttenloch (BC Spöck/SSV Waghäusel)

Mädchendoppel U17:

1. Charlotte Gräßle/Maya Schuba (TSG Heilbronn)

2. Linda Metz/Alena Stieler (BC Spöck/SG Hemsbach)

3. Lilien Kettenmann/Fia Müller (SSV Waghäusel/BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

Jungendoppel U17:

1. Lukas Gramm/Thilo Sendler (TSG Heilbronn/SSV Waghäusel)

2. Richard Lisch/Laurin Rittershofer (Bspfr. Neusatz/SSV Waghäusel)

3. Justin Koch/Thomas Küster (TSG Heilbronn)

Mädchendoppel U19:

1. Chiara Bachthaler/Melina Metzger (TSG Weinheim)

2. Bonnie Mao/Truong An Phong (TSG Dossenheim)

3. Anna Geisbauer/Lisa-Marie Silberberg (Ettlinger SV/BSpfr. Neusatz)

Jungendoppel U19:

1. Fabian Kipke/Janis Machauer (TSG Dossenheim)

2. Leon Schuba/Leon Dahm (TSG Heilbronn/SSV Waghäusel)

3. Julian Hilpisch/Moritz Hackmann (TSG Weinheim/RC Nußloch)

3. Pascal Dohms/Tobias Müller (BV Rastatt/PS Karlsruhe)

Mädcheneinzel U17:

1. Anggia Nurdin (PS Karlsruhe)

2. Bonnie Mao (TSG Dossenheim)

3. Linda Metz (BC Spöck)

3. Maya Schuba (TSG Heilbronn)

Jungeneinzel U17:

1. Lukas Gramm (TSG Heilbronn)

2. Thilo Sendler (SSV Waghäusel)

3. Luca Metzger (TSG Weinheim)

3. Laurin Rittershofer (SSV Waghäusel)

Mädcheneinzel U19:

1. Melina Metzger (TSG Weinheim)

2. Lisa Marie Silberberg (Bspfr. Neusatz)

3. Anna Geisbauer (Ettlinger SV)

3. Chiara Bachthaler (TSG Weinheim)

Jungeneinzel U19:

1. Janis Machauer (TSG Dossenheim)

2. Fabian Kipke (TSG Dossenheim)

3. Clement Kervio (BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

3. Lewin Rudy (SSV Waghäusel)

Mixed-Doppel U17:

1. Linda Metz/Sean Modl (BC Spöck)

Mixed-Doppel U19:

1. Chiara Bachthaler/Luca Metzger (TSG Weinheim)

2. Melina Metzger/Julian Hilpisch (TSG Weinheim)

3. Anggia Nurdin/Lino Weber (PS Karlsruhe)