Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten BWBV > 1. B-Rangliste U17/U19 in Nördlingen
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Lennart Luntz mit toller Leistung

Lennart Luntz mit zwei Titeln und einem dritten Platz der herausragende Spieler bei der 1. B-Rangliste Südost in Nördlingen

von Florian Maier

21.01.19. Am 12. und 13. Januar fand in Nördlingen die erste B-Rangliste Südost der Altersklassen U17 und U19 statt. Zugelassen waren in jeder Altersklasse 16 Doppel, 16 Mixed und 20 Einzel. Die Ergebnisse aus Sicht des Baden-Württembergischen Badminton Verbandes waren leicht über den Erwartungen.

In der Altersklasse U17 konnte insbesondere Lennart Luntz von der TSG Dossenheim

überzeugen. Er gewann das Einzelturnier nach starker kämpferischer Leistung und an der

Seite von Lukas Bihler (SG Schorndorf) auch das Doppelturnier. Zusammen mit Sandora

Göhlich reichte es zu einem guten dritten Rang. Ebenfalls sehr erfreulich war das Abschneiden von Ramona Zimmermann und Sandora Göhlich im Mädchendoppel U17. Bis ins Finale waren die Beiden ohne Satzverlust gekommen. Hier warteten mit Katharina Rudert und Antonia Schaller das beste Doppel aus Bayern. Nach hartem Kampf und zwischen-zeitlicher Führung reichte es am Ende nicht zum Sieg (17:21, 14:21).

Ergebnisse der Spielerinnen und Spieler aus Baden-Württemberg in der Altersklasse U17:

Jungeneinzel:

1 Lennart Luntz

6 Jonathan Suprijadi

8 Marlon Habeck

9/10 Lukas Gramm

9/10 Clement Kervio

11/12 Thilo Sendler

13/16 Frieder Tausch

20 Lukas Bihler

Mädcheneinzel:

9/10 Truong An Phong

13/16 Sandora Göhlich

13/16 Sude Habiboglou

13/16 Madeleine Singer

17 Anna-Lena Zorn

20 Bonnie Mao

Jungendoppel:

1 Lukas Bihler / Lennart Luntz

5 Marlon Habeck / Elias Kleinle (Bayern)

9/10 Lukas Gramm / Thilo Sendler

9/10 Jonathan Suprijadi / Frieder Tausch

13/14 Lennart Köhler / Andreas Schnegelberger

13/14 Roman Latief / Cedric Wurst

Mädchendoppel:

2 Sandora Göhlich / Ramona Zimmermann

6 Laura Kleeb / Beatrice Pavia

9/10 Anna-Lena Zorn / Joleen Pfeiffer (Sachsen)

9/10 Chiara Geiger / Srimaanya Chander (Hessen)

11/12 Bonnie Mao / Truong An Phong

Mixed:

3 Lennart Luntz / Sandora Göhlich

8 Lukas Gramm / Sude Habiboglou

9 Lukas Bihler / Lilli Cramer (Bayern)

11 Clement Kervio / Medeleine Singer

12 Cedric Wurst / Laura Kleeb

13/14 Lennart Köhler / Beatrice Pavia

In der Altersklasse U19 zeigte Lea Schirmer mit Platz 2 im Einzel und Platz 5 im Doppel mit

Doreen Van Der Hoofd sehr ansprechende Leistungen. Im Jungendoppel U19 konnten

Mathis Alt und Orlando Peeters einen guten 4. Platz erringen. Im Spiel um Platz 3 fehlte

nicht viel (21:16, 16:21, 15:21). Zusammen mit seiner Partnerin aus Bayern musste sich

Orlando Peeters erst im Mixed-Finale gegen David Persin und Christina Weigert als Bayern

geschlagen geben.

Ergebnisse der Spielerinnen und Spieler aus Baden-Württemberg in der Altersklasse U19:

Jungeneinzel:

9/10 Orlando Peeters

9/10 Benedikt Tausch

11/12 Janis Machauer

11/12 Denis Popp

13/16 Mathis Alt

Mädcheneinzel:

2 Lea Schirmer

7 Sarina Grimm

9/10 Ramona Zimmermann

11/12 Doreen Van Der Hoofd

Jungendoppel:

4 Mathis Alt / Orlando Peeters

7 Janis Machauer / Alexander Toepffer (Bayern)

9/10 Patrick Naujoks / Denis Popp

11/12 Lukas Armbruster / Lewin Rudy

11/12 Magnus Fleischmann / Benedikt Tausch

13 Clement Kervio / Leonard Latief

Mädchendoppel:

5 Lea Schirmer / Doreen Van Der Hoofd

6 Sarina Grimm / Madeleine Singer

Mixed:

2 Orlando Peeters / Sabine Hartmann (Bayern)

6 Denis Popp / Alina Erben

10 Leonard Latief / Sarina Grimm

13 Magnus Fleischmann / Emily Blaz