Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordwürttemberg > 3. Jugend-Regional-RLT NW Region 2 am 27.10.2018 in Heubach
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Starkes Teilnehmerfeld in der AK Jungen U11

In der Altersklasse Jungen U11 wurden die Plätze in einem 8er-Feld ausgespielt. Platz 1 ging wie in Aalen an den Fellbacher Spieler Aditya Gahirwal, er konnte das Finale deutlich gegen Tim Heinz (TSV Heubach) gewinnen.

von TSV Heubach

07.11.18. Zum letzten Regionalranglistenturnier der Region 2 der aktuellen Saison nahmen 79 Spieler- und Spielerinnen aus 10 Vereinen teil. In Anbetracht des Ferienbeginnes und des letzten Turnieres, dass Traditionell immer etwas weniger Teilnehmer aufweist eine beachtliche Teilnehmerzahl. Bei den meisten Klassen haben sich die Setzplätze direkt in der Ergebnisliste wiedergespiegelt.

Starkes Teilnehmerfeld in der Klasse Jungen U11. Hier wurden die Plätze in einem 8er-Feld ausgespielt. Platz 1 ging wie in Aalen an den Fellbacher Spieler Aditya Gahirwal, er konnte das Finale deutlich gegen Tim Heinz (TSV Heubach) gewinnen.

Überraschend war das Ergebnis der Klasse Jungen U15, hier konnte sich Robin Schubauer (TSV Heubach) gegen den Favoriten Mark Sandor im Halbfinale durchsetzen. Lukas Rieger (MTV Aalen) gewann das Finale gegen Robin und sicherte sich wieder den 1. Platz in Heubach.

In der Klasse Mädchen U15 hatte Leni Kern (TSV Heubach) die Konkurrenz überrascht. Sie hatte noch kein Turnier bestritten und verlor im vereinsinternen Halbfinale gegen Hannah Trautwein (TSV Heubach). Ein starker Auftritt hatte auch Sarah Tempes (SG Schorndorf) die sich von Setzplatz 6 bis ins Finale spielten konnte. Hannah Trautwein (TSV Heubach) konnte in einem spannenden Finale sich gegen Sarah durchsetzen. Beide konnten sich nicht entscheidend absetzen und Hannah behielt im Finale die Nerven und gewann jeweils zu 21:17.

In der Klasse Jungen U19 waren die Favoriten aus Aalen nicht am Start und bot so den anderen Spielern eine Chance auf den Klassensieg. Tom Laukemann (TSV Künzelsau), sah hier die Chance auf den Sieg, verlor in einem würdigen Finale gegen Loris Waibel (TSV Heubach). Erst nach der Verlängerung im Entscheidungssatz behielt Loris die Nerven und sicherte sich den Sieg im Heimturnier.

Ein Dankeschön an alle Helfer zum Gelingen der Veranstaltung. Dank auch an die Spieler und Betreuer für die disziplinierte Verhalten vor- und nach den Spielen.

Die Spielergebnisse und Spielberichte aller Klassen sind unter www.tsvheubach.de/Badminton einzusehen.

Jungen U9 (1 TN)

1 Oliver Koch TSV Heubach

Mädchen U9 (1 TN)

1 Celina Schummer TSV Heubach

Jungen U11 (8 TN)

1 Aditya (Adi) Gahirwal SV Fellbach

2 Tim Heinz TSV Heubach

3 Eike Teigelkamp SG Schorndorf

4 Ben Strohmaier TSV Heubach

Mädchen U11 (2 TN)

1 Marie Osswald TSV Schlechtbach

2 Luisa Erlenbusch TSV Schlechtbach

Mädchen U13 (5 TN)

1 Sina Mangold TSF Gschwend

2 Nadja Renz SV Fellbach

3 Ivy Truong SG Schorndorf

4 Mia Lindenmayer SG Schorndorf

Jungen U13 (5 TN)

1 Francisco Sandor TSF Gschwend

2 Felix Haller SG Schorndorf

3 Hariharan Meyyarasu SV Fellbach

4 Martin Schmidt SpVg Hengstfeld-Wallhausen

Mädchen U15 (8 TN)

1 Hannah Trautwein TSV Heubach

2 Sarah Tempes SG Schorndorf

3 Leni Kern TSV Heubach

4 Emma Kozmann SG Schorndorf

Jungen U15 (13 TN)

1 Lukas Rieger MTV Aalen

2 Robin Schubauer TSV Heubach

3 Mark Sandor TSF Gschwend

4 Ben Seyffert SV Fellbach

Mädchen U17 (9 TN)

1 Marina Schnegelberger MTV Aalen

2 Sandra Schock TSF Gschwend

3 Stefanie Winter SG Schorndorf

4 Anna Scholz SG Schorndorf

Jungen U17 (17 TN)

1 Niklas Rieger MTV Aalen

2 Liam Siegle SV Fellbach

3 Felix Schneider MTV Aalen

4 Jonas Ilg TSV Heubach

Mädchen U19 (4 TN)

1 Elisa Pavia MTV Aalen

2 Lara Winter TSV Heubach

3 Jessica Kugler MTV Aalen

4 Pia Bickelbacher SV Fellbach

Jungen U19 (6 TN)

1 Loris Waibel TSV Heubach

2 Tom Laukemann TSV Künzelsau

3 Ali Sohrab SV Winnenden

4 Simon Maier SV Winnenden