Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Nordwürttemberg > 2. Jugend-Regional-RLT 2 NW Region 1 in Illingen
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Sehr geringe Teilnehmerzahlen

Bei gerade einmal 70 Teilnehmern waren viele Altersklassen der Mädchen nur sehr dünn besetzt.

von SV Illingen

15.10.18. Bei sehr geringen Teilnehmerzahlen konnte das Turnier reibungslos durchgeführt werden.

Pünktlich um 13 Uhr begannen nach den Siegerehrungen der Altersklassen U11 bis U15 die Spiele der U17 und U19. Bei gerade einmal 70 Teilnehmern waren viele Altersklassen der Mädchen nur sehr dünn besetzt. Es spielten in U19 eine Spielerin, in U17 zwei Spielerinnen und in U11 gar kein Mädchen.

Bei den Jungen U11 ging mit dem jüngsten Illinger, Jonas Czernoch, der einzige Teilnehmer an den Start. Er durfte in der Altersklasse U13 mitmischen und konnte sich gleich zwei Mal gegen die älteren Akteure behaupten. Bei den Mädchen startete bedauerlicherweise keine Spielerin in der U11.

Dafür konnten sich die Mädchen der zwei höheren Klassen dank genügend Meldungen in verschiedenen Spielstärken messen. Gabriela Ratcheva vom TSV Korntal (U13) belegte den ersten Platz vor Charlotte Beh (TSV Kleiningersheim) und der Weikersheimerin Annkathrin Trumpp. Einen ungefährdeten Heimsieg errung Isabel Gubbe vom SV Illingen in ihrer ersten U15-Saison.

Die U13-Konkurrenz der Jungen konnte Liam Leder aus Gerlingen für sich entscheiden. Im Finale bezwang er Julius Mayerhofer vom TSV Bietigheim. Das Spiel um Platz 3 entschied Dennnis Knobloch (KSG Gerlingen) gegen Thorben Knecht aus Bietigheim für sich. In einem vereinsinternen Finale des TuS Stuttgart belegte Vitus Sagmeister den ersten Platz der Jungen unter 15, gefolgt von Adhvaith Balasubramanian. Alexander Ploß (TSV Korntal) belegte Rang drei.

Nachmittags starteten die Begegnungen in den Altersklassen U17 und U19. Leider konnte man hier nicht viel Teilnehmer bei den Damen verzeichnen. Antonia Schnupp (TSV Weikersheim) und Greta Steinhoff (TSV Tauberbischofsheim) kämpften um den Sieg der Altersklasse U17. Louise Taube vom BV Mühlacker startete in der U19 als einzige Dame. In einem gemeinsam ausgetragenen Wettkampf konnte Louise Taube all ihre Spiele gewinnen. Antonia Schnupp setze sich im Zweikampf der beiden U17er vor Greta Steinhoff auf Rang 1.

Mehr Teilnehmer waren erfreulicherweise bei den Jungen mit von der Partie. In einem gut gefüllten U17-Feld belegten die beiden Gerlinger Marcus Miedbrodt und Philipp Most die vordersten Plätze. Dritter wurde Lars Schuler (BV Mühlacker), gefolgt von Felix Schöller vom TuS Stuttgart. Mit sechs Teilnehmern spielten die Jungen U19 um den Gesamtsiegt. Die Favoriten bestätigten ihre vergangenen Leistungen. Yannik Rincker (TSV Tauberbischofsheim) bezwang Linus Mönkemöller (MTV Stuttgart) im Finale. Alexis Caruyer, ebenfalls vom MTV Stuttgart, war im kleinen Finale gegen Chris Möhrle (TSV Bietigheim) siegreich und wurde Dritter.

Der SV Illingen bedankt sich bei den Turniersponsoren, den Firmen Feile, Geist Biegetechnik und Frühwirth. Unser herzlicher Dank gilt auch den Spielern, Betreuern und Eltern sowie der Turnierleitung und dem Bewirtungsteam für den harmonischen Turnierverlauf.

Bild 1: Siegerehrung JE U15: Adhvaith Balasubramanian (TuS Stuttgart), Vitus Sagmeister (TuS Stuttgart), Alexander Ploß (TSV Korntal), Vivian Feil (Sportvg. Feuerbach) (v.l.n.r.)

Bild 2: Siegerehrung ME U13: Charlotte Beh (TSV Kleiningersheim), Gabriela Ratcheva (TSV Korntal), Annkathrin Trumpp (TSV Weikersheim), Lucy Dürr (SV Kornwestheim) (v.l.n.r.)

Platzierungen (1-4):

Jungeneinzel U11:

1. Jonas Czernoch (SV Illingen)

Jungeneinzel U13:

1. Liam Leder (KSG Gerlingen)

2. Julius Mayerhofer (TSV Bietigheim)

3. Dennis Knobloch (KSG Gerlingen)

4. Thorben Knecht (TSV Bietigheim)

Mädcheneinzel U13:

1. Gabriela Ratcheva (TSV Korntal)

2. Charlotte Beh (TSV Kleiningersheim)

3. Annkathrin Trumpp (TSV Weikersheim)

4. Lucy Dürr (SV Kornwestheim)

Jungeneinzel U15:

1. Vitus Sagmeister (TuS Stuttgart)

2. Adhvaith Balasubramanian (TuS Stuttgart)

3. Alexander Ploß (TSV Korntal)

4. Vivian Feil (Sportvg. Feuerbach)

Mädcheneinzel U15:

1. Isabel Gubbe (SV Illingen)

2. Sina Neckermann (TSV Tauberbischofsheim)

3. Lola Fellmann (SV Kornwestheim)

4. Alina Bischoff (TSV Weikersheim)

Jungeneinzel U17:

1. Marcus Miedbrodt (KSG Gerlingen)

2. Philipp Most (KSG Gerlingen)

3. Lars Schuler (BV Mühlacker)

4. Felix Schöller (TuS Stuttgart)

Mädcheneinzel U17:

1. Antonia Schnupp (TSV Weikersheim)

2. Greta Steinhoff (TSV Tauberbischofsheim)

Jungeneinzel U19:

1. Yannik Rincker (TSV Tauberbischofsheim)

2. Linus Mönkemöller (MTV Stuttgart)

3. Alexis Caruyer (MTV Stuttgart)

4. Chris Möhrle (TSV Bietigheim)

Mädcheneinzel U19:

1. Louise Taube (BV Mühlacker)

Alle Bilder von Vanessa Kreuzer.

> Bilder sind zu finden auf www.badminton-illingen.de