Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Gruppe SO > Südostdeutsche Mannschaftsmeisterschaft
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Eggenstein und Waghäusel qualifizieren sich für die DM

Einen aus Sicht des BWBV erfreulichen Verlauf nahm die Südostdeutsche Mannschaftsmeisterschaft am 07.04.2018 in Eggenstein.

von Michael Samman

10.04.18.

Eggenstein (U19) und Waghäusel (U15) qualifizieren sich für die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft

Einen aus Sicht des BWBV erfreulichen Verlauf nahm die Südostdeutsche Mannschaftsmeisterschaft, die am 07.04.2018 in Eggenstein ausgetragen wurde, denn alle Teams aus dem Ländle wussten in ihrer Altersklasse zu überzeugen.

In U19 setzte sich der BSV Eggenstein-Leopoldshafen zunächst mit 6:2 gegen gegen den Radebeuler BV (SAC) durch. Im anschließenden Schlüsselspiel gegen den TV Marktheidenfeld gingen die Nordbadener schnell mit 4:0 in Führung. Nachdem die Bayern zwischenzeitlich auf 2:4 verkürzen konnten sorgte Teamkapitän Fabian Schlenga im 1. HE für den umjubelten 5. Punkt, so dass am Ende ein 5:3 zu Buche stand. Im Endspiel gegen den TSV Neuhausen-Nymphenburg unterlag der BSV-Nachwuchs mit 3:5, was aber der Freude über die gelungene Qualifikation für die DM keinen Abbruch tat.

In U15 legte der SSV Waghäusel einen starken Auftritt hin. Im nordbadischen Duell gegen den BSV Eggenstein-Leopoldshafen setzte sich das großteils aus Spielern des Jahrgangs 2007 bestehende sehr junge Team mit 7:1 durch. Der bayerische Vertreter TSG Augsburg wurde mit dem gleichen Ergebnis geschlagen, so dass es im abschließenden Spiel gegen den Favoriten SG Gittersee (SAC) um den Turniersieg ging. Die Waghäuseler schlugen sich beachtlich, das 4:4 reichte den Sachsen aufgrund des besseren Spielverhältnisses jedoch zum Titelgewinn.

Mit der U15 des BSV Eggenstein-Leopoldshafen landete erfreulicherweise noch eine weitere baden-württembergische Mannschaft auf dem Treppchen. Mit jeweils 1:7 noch ohne Siegchance gegen Waghäusel und Gittersee gelang ein 4:4 gegen die TSG Augsburg, was zum 3. Platz reichte.

Bilder:

- BSV Eggenstein-Leopoldshafen U19 und U15

- SSV Waghäusel U15