Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten BWBV > YONEX Badminton Swiss Open in Basel
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Swiss Open: Deutsches Mixed-Halbfinale

Bei den YONEX Swiss Open in Basel steht ein deutsches Mixed im Finale. Ob es Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich oder Jones Ralfy Jansen und Carla Nelte sein werden, entscheidet sich im Halbfinale am Samstag.

von Sven Heise / Foto: Bernd Bauer

23.02.18. Die Halbfinalspiele in der Basler St. Jakobshalle beginnen am Samstag um 12 Uhr. Im vierten Spiel des Tages tritt das an Platz eins gesetzte deutsche Duo Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich (Foto) gegen die ungesetzten Nationalmannschaftskollegen Jones Ralfy Jansen und Carla Nelte an. Somit steht bereits fest, dass Deutschland auch im Finale vertreten ist. Mark und Isabel besiegten im Halbfinale die Niederländer Jacco Arends und Selena Piel mit 21:8, 21:19. Jones und Carla schalteten am Freitag Mikkel Mikkelsen und Mai Surrow aus Dänemark mit 21:19, 21:15 aus.

Ein weiterer Höhepunkt am Samstag ist das Herrendoppel Mathias Boe und Carsten Mogensen gegen Marcus Ellis und Chris Langridge.

Beim Besuch in der St. Jakobshalle kann man sich bereits jetzt über die Badminton-Weltmeisterschaften 2019 informieren. Im August 2019 treten nicht nur die bekannten Weltstars an, sondern es wird parallel die Para-WM ausgetragen, bei der die Menschen mit körperlichen Handicaps in ihrer Sportart Badminton ihre Besten mit großer Leidenschaft ermitteln.

> Offizielle Homepage der Badminton Swiss Open

> Homepage der Badminton-WM 2019