Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Nordwürttemberg > Victor-BWBV-Circuit 3. Bezirks-RLT NW D/E am 13.1.2018 in Gschwend
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Erfreuliche Teilnehmerzahlen - spannende Finalspiele

Das 3. Ranglistenturnier der Aktiven im Doppel und Einzel des Bezirks Nordwürttemberg fand am 13.01.2018 in Gschwend statt. Mit 81 Teilnehmer/innen aus 21 Vereinen kamen 129 Meldungen zustande.

von Hermann Mantel, Turn- und Sportfreunde Gschwend 1881 e.V.

19.01.18. Bild: Herrendoppel A: Christoph Heck, Johannes Schröder, Martin Hähnel, Daniel Göricke, Julian Plessmann, Christian Stöckl, Marius Bolsinger, Markus Fuchs

Die Teilnehmerzahlen bei den Damen in beiden Disziplinen der A- und B-Klasse waren leider recht niedrig. Im Damendoppel A wurde in einer 5er-Gruppe gespielt. Nach jeweils drei souveränen Siegen in den ersten Begegnungen traf im entscheidenden finalen Gruppenspiel das Fellbacher und Gschwender Doppel - Wangler/Romero gegen Stoll/Frey - aufeinander. Nach knapp gewonnenem 1. und knapp verlorenem 2. Satz konnten sich schließlich die Gschwender im 3. Satz deutlich durchsetzen (21:19, 17:21, 21:13). Im Damendoppel B behauptete sich die Schorndorfer Paarung (Dannenmann/Himmler) in der 3er-Gruppe deutlich.

Im Dameneinzel A und B waren 8, bzw. 6 Spielerinnen am Start. Julia Wangler vom SV Fellbach stand auch hier im Finale der Damen A, wo sie sich in mit 21:11 und 21:17 deutlich gegen Anne Ladwig (SpVgg Mössingen) durchsetzen konnte. Im Endspiel der Damen B behauptete sich Sabina Himmler im vereinsinternen Duell der SG Schorndorf knapp in drei Sätzen gegen Mareike Dannenmann (18:21, 22:20, 21:19).

Erfreuliche Teilnehmerzahlen gab es in der Herrenkonkurrenz: 14 Herrendoppel A, 13 B, 22 Herreneinzel A, sowie 23 Herreneinzel B waren am Start.

Im Doppel-Finalspiel der A-Klasse setzten sich Hähnel/Göricke (SpVgg Mössingen) deutlich gegen die Paarung Heck/Schröder (KSG Gerlingen/MTV Aalen) mit 21:16 und 21:16 Punkten durch. Ebenfalls deutlich (21:12, 21:15) war der Sieg der Doppelpaarung Melcher/Körner (SG Feuerbach-Korntal) gegen das Waiblinger Herrendoppel Luckert/Lörsch in der B-Klasse.

Nach einer Qualirunde und vier lang andauernden Spielrunden konnten schließlich auch bei den Herren die Finalspiele im Einzel aufgerufen werden. Das Finale im Herreneinzel A konnte Martin Hähnel (SpVgg Mössingen) souverän für sich entscheiden (21:12, 21:5), Lukas Stoll (SpVgg Hengstfeld/Wallhausen) wurde Zweiter. Zu einem Dreisatzmatch kam es im Endspiel der B-Klasse, in welchem sich Matthias Knoll (BG Bietigheim-Kleiningersheim) mit 21:18, 16:21 und 21:13 Punkten vor Leon Benzendörfer (SG Feuerbach-Korntal) den Sieg holte.

Um 21:45 Uhr konnten die letzten Siegerehrungen des Turniers durchgeführt werden.

Erfreulich für die TSF Gschwend war das Lob zahlreicher Spieler und Spielerinnen für die gute Organisation und Durchführung des Turniers! Vielen Dank an alle, die zu dem guten Gelingen des Turniers beigetragen haben!

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Damendoppel A:

1. Stoll / Frey (TSF Gschwend)

2. Wangler / Romero (SV Fellbach)

3. Ladwig / Ziegler (SpVgg Mössingen)

4. Renner / Wagner (TF Feuerbach / MTV Aalen)

Damendoppel B:

1. Dannenmann / Himmler (SG Schorndorf)

2. Weißhaupt / Hagmayer (TSV Neuhausen)

3. Polzer / Kögel (TV Tamm / TSV Löchgau)

Dameneinzel A:

1. Wangler, Julia (SV Fellbach)

2. Ladwig, Anne (SpVgg Mössingen)

3. Ziegler, Romy (SpVgg Mössingen)

4. Wagner, Victoria (MTV Aalen)

Dameneinzel B:

1. Himmler, Sabina (SG Schorndorf)

2. Dannenmann, Mareike (SG Schorndorf)

3. Kögel, Denise (TSV Löchgau)

4. Hagmayer, Sabrina TSV Neuhausen)

Herrendoppel A:

1. Hähnel / Göricke (SpVgg Mössingen)

2. Heck / Schröder (KSG Gerlingen / MTV Aalen)

3. Bolsinger / Fuchs (TSF Gschwend)

4. Stöckl / Plessmann (VfL Sindelfingen)

Herrendoppel B:

1. Melcher / Körner (SG Feuerbach-Korntal)

2. Luckert / Lörsch (FSV Waiblingen)

3. Kroll / Kössler (BV Mühlacker)

4. Bollmann / Dolensky (TV Tamm)

Herreneinzel A:

1. Hähnel, Martin (SpVgg Mössingen)

2. Stoll, Lukas (SpVgg Hengstfeld-Wallhausen)

3. Heck, Christoph (KSG Gerllingen)

4. Kieck, Bastian (TF Feuerbach)

Herrneinzel B:

1. Knoll, Matthias (BG Bietigheim/Kleiningersheim)

2. Benzendörfer, Leon (SG Feuerbach/Korntal)

3. Kroll, Matthias (BV Mühlacker)

4. Melcher, Jonas (SG Feuerbach/Korntal)