Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten BWBV > Meisterschaft der Gruppe SüdOst - 6./7.1.2018 in Friedrichshafen
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

David Kramer gewinnt SüdOst-Meisterschaft

Bei den SüdOstdeutschen Meisterschaften 2018 in Friedrichshafen gewann David Kramer von der SG Schorndorf den Titel im Herreneinzel.

von Sven Heise

07.01.18. Bei den SüdOstdeutschen Meisterschaften 2018 in Friedrichshafen gewann David Kramer den Titel im Herreneinzel.

David Kramer von der SG Schorndorf gewann das Herreneinzel ohne Satzverlust. Im Endspiel besiegte er Hannes Gerberich (TV Freystadt/Bayern) mit 21:12, 21:16. BW-Meister Philipp Discher unterlag Hannes Gerberich im Halbfinale und belegte Platz 3.

Auch bei den Damen setzte sich mit Brid Stepper vom TV Marktheidenfeld (Bayern) die Topgesetzte durch. Im Finale gewann Stepper 21:19, 21:18 gegen Julia Kunkel, die zuvor Janina Schumacher vom VfB Friedrichshafen 21:15, 13:21, 21:19 geschlagen hatte. Mit ihrer Teamkollegin Nathalie Grittner belegte Janina auch im Doppel Platz drei, ebenso wie die Schwestern Eileen und Moana Klein vom PTSV Konstanz. Das Damendoppel gewann das sächsisch-bayerische Duo Laura Adam (HSG DHfK Leipzig) und Julia Kunkel (Freystadt) gegen Annika Oliwa (TV Dillingen/Bayern) und Brid Stepper (Marktheidenfeld).

Nach langer Verletzungspause holte sich Alan Erben (Schorndorf) zusammen mit Lucas Böhnisch (TSV Neubiberg-Ottobrunn/Bayern) den Titel im Herrendoppel. Selbst Marco Weese, sonst nie um eine gute Idee verlegen, fand im Finale mit seinem Schorndorfer Mannschaftskollegen David Kramer kein Mittel - Alan und Lucas gewannen 21:14, 21:9.

Die Bayern dominierten den Wettbewerb im Mixed, lediglich die Friedrichshafener Tobias Arenz und Janina Schumacher gelang der Sprung aufs Treppchen. Sieger wurden Lucas Böhnisch und Julia Kunkel, Platz zwei ging an Tobias Güttinger und Annika Oliwa (TV Dillingen).

Das erfahrene Ausrichterteam vom VfB Friedrichshafen sorgte bei der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft Anfang Februar für hervorragende Turnierbedingungen. Das Schiedsrichterteam um Referee Hans Krieger und Gruppen-Sportwart Andreas Schuch leiteten die Spiele an den zwei Tagen im Berufsschulzentrum souverän.

Allen Teilnehmern viel Erfolg bei der DM in Bielefeld!

> Alle Ergebnisse bei turnier.de

> Bilder von Bernd Bauer