Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Deutschland > U11 und U13 German Masters in Herbruck
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Felix Ma siegt im Einzel und im Doppel

BWBV-Spieler mit guten Ergebnissen beim 3. VICTOR U11/U13 Mittelfranken Masters-Cup

von Jörg-Andreas Reihle

29.11.17. Foto: BWBV-Gruppe Hersbruck 2017 (Jörg-Andreas Reihle)

Das erfolgreiche BWBV-Team in Hersbruck v.li. Fiona Habeck (BC Lörrach-Brombach), Truong An Phong (TSG Dossenheim), Samuel Seitz (PSV Reutlingen), Nadja-Christine Reihle (Spvgg Mössingen), Fabian Quendt (SV Primisweiler), Akshat Pradeep (TSG Dossenheim), Felix Ma (SSV Waghäusel), Joshua Ulrich (BSC Waghäusel), Jan Grenzheuser (RC Nußloch), Melissa Schmidt (TSG Schopfheim) und Gast Rafe Kenji Braach (STC BW Solingen/LV NRW), der Doppelpartner von Felix.

Auf dem Foto fehlen Tristan Inhofen (RC Nußloch), Eline und Lorraine Rusli (VfL Herrenberg).

Felix Ma siegt im Einzel und im Doppel

BWBV-Spieler mit guten Ergebnissen beim 3. VICTOR U11/U13 Mittelfranken Master-Cup

Beim dritten Mittelfranken Master-Cup in Hersbruck bei Nürnberg am 25. und 26. November waren 133 Spieler aus fünf europäischen Ländern dabei. Nachwuchs-Smasher aus zwölf deutschen Landesverbänden mischten im starken Teilnehmerfeld mit. Das BWBV-Team schlug sich sehr gut, allen voran Felix Ma (SSV Waghäusel), der im Einzel U11 und mit Rafe Kenji Braach (STC BW Solingen/LV NRW) auch im Doppel U11 gewann. Die jungen "Schmetterlinge" aus dem Ländle holten viele weitere Podiumsplätze, die U11-Starter sammelten wertvolle Punkte für die Gesamtwertung der German U11 Masters-Turnierserie.

Jörg-Andreas Reihle