Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Gruppe SO > Südostdeutsche Meisterschaft in Regensburg
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Anke Fastenau ist Meisterin im DE

Viele Meister und Vizemeister aus Baden-Württemberg.

von Monika Kniepert

19.01.15. Bild: 2. v.l. Anke Fastenau / SG Schorndorf

Foto: Bernd Bauer

4,5 Titel für BWBV, 0,5 für Sachsen, der Rest Bayern

Was bei 20 zu vergebenden Titeln zunächst bescheiden scheint, ist immerhin eine Steigerung gegenüber der letztjährigen Meisterschaften. Zudem haben unsere Teilnehmer etliche Podestplätze erringen können. Denis Popp, Lewin Rudy, Niclas Kirchgeßner, Anke Fastenau, Lukas burger und Alan Erben sorgten für die Meistertitel. Anke Fastenau, Madita sickinger, Denis Popp und Niclas Kirchgeßner holten jeweils 3 Medaillen.

Im ME sorgte Anke Fastenau (SG Schorndorf) für eine faustdicke Überraschung, sie schlug mit viel Einsatz und Kampfgeist im Finale die favorisierte Annabella Jäger (Bayern), die am Leistungsstützpunkt Nürnberg trainert und Bundesligaeinsätze vorzuweisen hat. Überraschung auch in der AK U19, in der sich die Burger Zwillinge (BC Offenburg) gleich zweimal im Mixed- und im Doppel-Finale gegenüberstanden.

Fazit? Unsere Teilnehmer haben sich insgesamt weiterentwickelt, das war schon im Herbst auf deutscher Ebene zu bemerken, wenn auch der Vergleich mit anderen Landesverbänden je nach Altersklasse unterschiedlich ausfällt. Die Dominanz der Bayerischen Teilnehmer ist nicht verwunderlich, die Leistungsstrukturen sind dort seit langem etabliert und vor allem mit wesentlich mehr Ressourcen bestückt. Zudem haben mehr Jugendliche den Zug nach oben, durch Einsätze in Regional- und Bundesliga-Mannschaften sind in den höheren Altersklassen grössere Leistungssprünge zu erreichen.

Ergebnisse und Turnierbäume sind über bwbv.de (->Jugend und Schüler -> BWBV nachzulesen

Unsere Medaillenränge:

JE U13:

2 Denis Popp

3 Owen Mao

JD U13:

1 Denis Popp/Lewin Rudy

2 Patrick Naujoks/Toni Matthes

3 Lennart Luntz/Thilo Sendler

ME U13:

3 Sarina Grimm

MD U13:

3 Sarina Grimm/Sophia Stoll

3 Iva Andreeva/Ramona Zimmermann

Mx U13:

2 Denis Popp/Sophia Stoll

JE U15:

1 Niclas Kirchgeßner

3 Fabian Schlenga

JD U15:

2 Niclas Kirchgeßner/Fabian Schlenga

3 Kelvin Lai/Kilian Weiß

3 Daniel Vonmetz/Wilhelm Büchner

ME U15:

3 Indira Dickhäuser

MD U15:

2 Laura Stoll/Ann-Kathrin Spöri

3 Marcia Mottarelli/Anne Schilli

3 Lea Hess/Xenia Kölmel

Mx U15:

3 Niclas Kirchgeßner/Marcia Mottarelli

JD U17:

3 Niklas Fritsch/Florian Winniger

ME U17:

1 Anke Fastenau

MD U17:

2 Jana Wiedemann/Annika Hofmann

3 Anke Fastenau/Jennifer Löwenstein

Mx U17

3 Florian Winniger/Anke Fastenau

JE U19:

2 Alan Erben

JD U19:

1 Lukas Burger/Alan Erben

2 Jonas Burger/Tim Kuchinke

ME U19:

3 Madita Sickinger

MD U19:

2 Madita Sickinger/Laura Adam

Mx U19:

1 Lukas Burger/Nathalie Seidel

2 Jonas Burger/Madita Sickinger

Bericht: Edi Klein, Jugendwart BWBV

> Ergebnisse

> Bilder von Bernd Bauer