Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Südbaden > 4. BWBV-Circuit Südbaden in Freiburg
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Läßle / Meierhöfer gewinnen Mixed B

Bei der 4. Rangliste in Südbaden in Freiburg gewannen Sarah Läßle und Andreas Meierhöfer das Mixed B.

von Maike Haupt

29.03.14. Nur 36 Spielerinnen und Spieler meldeten zum 4. Ranglistenturnier in Südbaden. Nach der gerade abgelaufenen Saison war wohl die Luft raus. Überraschenderweise meldeten verhältnismäßig viele Damen zu diesem Turnier, was erstmals die Möglichkeit eröffnete, in allen Disziplinen zwei Spielklassen anzubieten. Das war eine Premiere! Überschattet wurde der Tag jedoch von der schweren Verletzung von Patrick Paul. Ihm wünschen wir auf diesem Weg eine schnelle und komplikationsfreie Genesung!

Im Dameneinzel A konnte sich Maike Haupt (TV Zizenhausen) ohne Satzverlust das oberste Treppchen erobern. Spannend wurde es im Kampf um die weiteren Platzierungen: alle drei weiteren Spielerinnen konnten je einen Zweisatz-Sieg verzeichnen, so dass am Ende die Punktedifferenz für die Platzierungen Ausschlag gebend war. Denise Zdzieblik (BC Hochdorf) wurde so glückliche Zweite, vor Arlena Metz (FT Freiburg) und Bente Uhle (Freiburger FC).

Im Dameneinzel B gab es nach einer kurzfristigen Absage nur drei Teilnehmerinnen, die sich in einer kleinen Gruppe messen konnten. Sarah Läßle (BC Lahr) gewann hier knapp vor Tanja Jehnichen (FSV Schwenningen) und Laura Ploß (BC Hochdorf).

Andreas Bühler (TV Zizenhausen) dominierte das Herreneinzel A. Ohne Satzverlust zog er in das Finale ein, nachdem er sich im Halbfinale mit 21:16 und 21:7 gegen Simon Junker (BC Offenburg) durchsetzen konnte. Im Finale stand Andreas sein Vereinskollege Lars Wegmann gegenüber, der nach gewonnenem ersten Satz von der verletzungsbedingten Aufgabe von Patrick Paul (FT Freiburg) „profitierte“. Lars hatte der Zizenhausener Nummer eins nicht genug entgegen zu setzen, so dass Andreas sich am Ende mit 21:15 und 21:15 den Turniersieg sicherte.

Im Herreneinzel B räumte der Gaststudent aus China, Ding Deng (Freiburger FC), das Feld von hinten auf. Lediglich im Halbfinale musste sich Ding strecken, das er nur knapp mit 19:21, 21:16 und 23:21 gegen Ruslan Koch (PTSV Konstanz) gewinnen konnte. Im Finale stand ihm Patrick Binder (BC Hochdorf), der ebenso überraschend im Finale stand, gegenüber. Ding konnte im Finale von seiner konditionellen Stärke profitieren und siegte deutlich mit 21:14 und 21:11. Im kleinen Finale besiegte Ruslan Christian Zacher (TuS Gottmadingen) mit 21:15 und 21:10.

Erstmals konnte im Mixed in zwei Spielklassen gestartet werden. In einer 5er-Gruppe spielte die A-Klasse ihren Sieger aus. Nach leichten Startschwierigkeiten fanden Maike Haupt und Andreas Bühler (TV Zizenhausen) immer besser in das Spiel. Gegen Bente Uhle und Steffen Graf (Freiburger FC) mussten sie jedoch über die Distanz von drei Sätzen gehen, die sie aber mit 17:21, 21:18 und 21:15 für sich entscheiden konnten. Glanzlos, aber dennoch verdient, sicherten sich Maike und Andreas so den Doppelsieg in der A-Klasse.

Das Mixed der B-Klasse wurde ebenfalls in einer 5er-Gruppe ausgespielt. Sarah Läßle (BC Lahr) und Andreas Meierhöfer (BC Seelbach) sicherten sich souverän ohne Satzverlust den ersten Mixed-B-Titel überhaupt. Hart umkämpft waren die Plätze zwei und drei. Von Zurückhaltung war bei den Ranglisten-Neulingen Tanja Jehnichen (FSV Schwenningen) und Christian Zacher (TuS Gottmadingen) nichts zu spüren – sie erkämpften sich den zweiten Platz vor Laura Ploß und Patrick Binder (BC Hochdorf).

Die Platzierungen:

Dameneinzel A:

1. Maike Haupt (TV Zizenhausen)

2. Denise Zdzieblik (BC Hochdorf)

3. Arlena Metz (FT Freiburg)

4. Bente Uhle (Freiburger FC)

Dameneinzel B:

1. Sarah Läßle (BC Lahr)

2. Tanja Jehnichen (FSV Schwenningen)

3. Laura Ploß (BC Hochdorf)

Herreneinzel A:

1. Andreas Bühler (TV Zizenhausen)

2. Lars Wegmann (TV Zizenhausen)

3. Simon Junker (BC Offenburg)

4. Patrick Paul (TV Aldingen)

Herreneinzel B:

1. Ding Deng (Freiburger FC)

2. Patrick Binder (BC Hochdorf)

3. Ruslan Koch (PTSV Konstanz)

4. Christian Zacher (TuS Gottmadingen)

Gemischtes Doppel A:

1. Maike Haupt / Andreas Bühler (TV Zizenhausen)

2. Bente Uhle / Steffen Graf (Freiburger FC)

3. Arlena Metz / Simon Junker (FT Freiburg / BC Offenburg)

4. Steffi Jägle / Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen)

Gemischtes Doppel B:

1. Sarah Läßle / Andreas Meierhöfer (BC Lahr / BC Seelbach)

2. Tanja Jehnichen / Christian Zacher (FSV Schwenningen / TuS Gottmadingen)

3. Laura Ploß / Patrick Binder (BC Hochdorf)

4. Stefanie Jehnichen / Michael Meier (FSV Schwenningen / TuS Gottmadingen)