Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Südwürttemberg > Ausrichter war die SpVgg. Mössingen
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

2. Jugend-Perspektivturnier SW

98 Nachwuchsspieler maßen sich in den verschiedenen Altersklassen.

von Jörg-Andreas Reihle / Monika Kniepert

16.04.14. 2. Jugend-Perspektivturnier SW in Mössingen am 5. April

Die Badmintonabteilung der Spvgg Mössingen richtete für den Bezirk Südwürttemberg am Samstag 5. April das zweite Perspektivturnier dieser Saison für Jugendliche aus. 98 Nachwuchsspieler maßen sich in den verschiedenen Altersklassen. Aufgrund entsprechender Teilnehmerfelder wurde in den meisten Kategorien eine Qualifikationsrunde gespielt. Die Gewinner zogen ins Hauptfeld ein, die Verlierer spielten in 3-er Gruppen gegeneinander. Kurz nach Ende der letzten Spiele um 17.30 Uhr erhielten die vier Erstplatzierten jeder Kategorie bei der abschließenden Siegerehrung wohlverdienten Applaus und von Mössingens Jugendleiter Reinhold Portscheller Urkunden und Pokale überreicht.

Alle Ergebnisse im Detail finden sich auf der Mössinger Homepage www.spvggmoessingen.de .

Auch eine große Zahl von Bildern vom Turnier zum freien Download gibt es dort in einer Fotogalerie.

Mädchen U11 (6 TN)

1. Amera Dubinovic (Spvgg Mössingen)

2. Lea Kollnig (VfL Sindelfingen)

3. Felicitas Letzkus (TSV Gomaringen)

4. Jasmin Fritschle (BV Riedlingen)

Mädchen U13 (6 TN)

1. Jette Wagler (TSV Neuhengstett)

2. Luisa Kohler (BV Riedlingen)

3. Jana Seitz (TSV Laupheim)

4. Nelly Rehm (TSV Laupheim)

Mädchen U15 (10 TN)

1. Marie Jeltsch (TSG Leonberg)

2. Shiva Dittmar (VfL Sindelfingen)

3. Iliriana Berisha (Spvgg Mössingen)

4. Lorena Vetter (TSV Gomaringen)

Mädchen U17 (12 TN)

1. Lea Boll (Spvgg Mössingen)

2. Ardiana Berisha (Spvgg Mössingen)

3. Lilli Heimburger (Spvgg Mössingen)

4. Johanna Sommer (Spvgg Mössingen)

Mädchen U19 (7 TN)

1. Natalie Schoger (TSV Neuhengstett)

2. Chantal Karger (TSG Leonberg)

3. Clarissa Schmitz-Rode (SB Heidenheim)

4. Alexandra Gröger (SV Felldorf)

Jungen U11 (10 TN)

1. Lion Rullkötter (Spvgg Mössingen)

2. Luca Lenz (Spvgg Mössingen)

3. Philipp Kreth (TSV Gomaringen)

4. Sebastian Saur (Spvgg Mössingen)

Jungen U13 (10 TN)

1. Alexander Sega (TV Rottenburg)

2. Nils Mack (SB Heidenheim)

3. Julian Fritschle (BV Riedlingen)

4. Carlos Toscano (TSV Ehningen)

Jungen U15 (18 TN)

1. Nico Siegel (TSG Tübingen)

2. Frieder Tausch (Spvgg Mössingen)

3. Albert Walker (TSV Gomaringen)

4. Fabian Scheck (TSV Laupheim)

Jungen U17 (11 TN)

1. Benedikt Berg (TSG Tübingen)

2. Simon Digel (Spvgg Mössingen)

3. Florian Feuerstein (VfL Sindelfingen)

4. Daniel Gabor (VfL Sindelfingen)

Jungen U19 (8 TN)

1. Alexander Huber (Spvgg Mössingen)

2. Nikolas Allansson (Spvgg Mössingen)

3. Lars Nill (Spvgg Mössingen)

4. Tim Crienitz (TSG Tübingen)

Text: Jörg-Andreas Reihle/Spvgg Mössingen

Foto

IMG_8888.jpg: Das Podium der Mädchen U11, Foto: Michael Rullkötter