Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex        Impressum
Datenschutzerklärung
   > Startseite > Nachrichten Südbaden
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

2. BWBV-Circuit der Aktiven in Südbaden

BC Seelbach war der Ausrichter

Ungewöhnlich wenige Teilnehmer beim südbadischen Ranglistenturnier.

von Maike Haupt / Monika Kniepert

18.11.13. 2. Ranglistenturnier BWBV-Circuit der Aktiven in Seelbach

Ungewöhnlich wenige Teilnehmer beim südbadischen Ranglistenturnier

Die Teilnehmerzahlen des 2. Ranglistenturniers der Aktiven am 10. November 2013 in der Sporthalle Seelbach ließen sehr zu wünschen übrig. Trotzdem war neben all dem Kampfgeist und Ehrgeiz auf dem Feld auch sehr viel Spaß mit dabei. Der BC Seelbach präsentierte sich dabei gewohnt als toller Ausrichter und stellte den Teilnehmern top Bedingungen zur Verfügung. Bei Regenwetter genau das Richtige, Hallensport zu betreiben! Maike Haupt und Thomas Kohlmey hatten den Turnierverlauf dabei jederzeit im Griff. Insgesamt konnte sich die Veranstaltung über 15 Herreneinzel, 5 Dameneinzel und 5 Mixed-Paarungen freuen. Maike Haupt und auch Thomas Kohlmey zeigten sich erfreut darüber, dass das Turnier überhaupt zustande kam, bemängelten jedoch die ungewohnt geringe Beteiligung.

Nahezu pünktlich begrüßte Stefan Laumann vom ausrichtenden BC Seelbach die Spielerinnen und Spieler in der Halle. Nach kurzer Ansprache wurde sogleich mit den ersten Matches begonnen. Schon von Beginn an konnte man sehen, dass kein Ball so einfach verloren gegeben wird.

In der Herrenkonkurrenz durfte sich der spätere Sieger Steffen Polske (BC Hochdorf) in der ersten Runde noch über ein Freilos freuen. Danach wurde aber auch er gefordert und musste sich teilweise strecken. Steffen blieb aber ohne Satzverlust und gewann am Ende auch das Finale gegen Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen) knapp mit 21:19 und 21:19. Dritter wurde Zhangxian Wang (TSV Zähringen) durch seinen 21:14 und 21:16-Sieg im kleinen Finale gegen David Ferguson (FT Freiburg).

Die Damenkonkurrenz wurde von Maike Haupt (TV Zizenhausen) dominiert. Sie spielte mit viel Übersicht nahezu fehlerfrei und gewann alle Spiele in der 5er-Gruppe souverän. Sie sicherte sich den Einzelsieg vor Bente Uhle (Freiburger FC) und Helga Dießlin (TB Emmendingen).

Obwohl zu Turnierbeginn lediglich 4 Mixed-Paarungen gemeldet waren, fand sich mit Hannah Dahlmann (FT Freiburg) und Stefan Laumann (BC Seelbach) noch eine spielwillige Paarung, die es mit Humor und Spielfreude mit der starken Konkurrenz aufnahm, am Ende aber den letzten Platz belegte. Den Sieg sicherten sich Yun Jing Chan und Zhangxian Wang (TSV Zähringen) vor Helga Dießlin und Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen).

Nach der Siegerehrung ließ somit nur noch die Heimreise auf sich warten. Beim 3. BWBV-Circuit am 11. Januar 2014 in Emmendingen (Doppel/Mixed) darf man darauf hoffen, dass die Weihnachtstage ihre Spuren hinterlassen haben und zu zahlreichen Meldungen zum nächsten Ranglistenturnier führen werden.

Platzierungen:

Herreneinzel:

1. Steffen Polske (BC Hochdorf)

2. Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen)

3. Zhangxian Wang (TSV Zähringen)

4. David Ferguson (FT Freiburg)

Dameneinzel:

1. Maike Haupt (TV Zizenhausen)

2. Bente Uhle (Freiburger FC)

3. Helga Dießlin (TB Emmendingen)

4. Yun Jing Chan (TSV Zähringen)

5. Hannah Dahlmann (FT Freiburg)

Mixed:

1. Yun Jing Chan / Zhangxian Wang (TSV Zähringen)

2. Helga Dießlin / Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen)

3. Bente Uhle / Uli Held (Freiburger FC)

4. Daniela Loch / David Ferguson (FT Freiburg)

5. Hannah Dahlmann / Stefan Laumann (FT Freiburg/BC Seelbach)

von Stefan Laumann & Maike Haupt