Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Gruppe SO > Marco Weese holte mit seinem 2. Einzel einen wichtigen Punkt
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Regionalliga Südost

Die SG Schorndorf setzt seine Aufholjagt auf die Tabellenspitze fort.

von Ulrich Kolb / Monika Kniepert

18.02.13. Badminton-Regionalligist SG Schorndorf setzt seine Aufholjagd auf die Tabellenspitze fort. Die Daimlerstädter stürzten die TSV Neuhausen-Nymphenburg mit 8:0 von der Tabellenspitze und siegten gegen den TSV Neubiberg-Ottobrunn 2 mit 6:2. Platz Drei bleibt, aber der Rückstand auf Platz Zwei beträgt nur noch einen Punkt.

Für die Daimlerstädter war es fast ein perfektes Wochenende. Fast, denn der neue Tabellenführer Freystadt hat nachwievor drei Punkte Vorsprung. Schorndorf spielt zwar noch in Freystadt, aus eigener Kraft kann die SG aber nicht mehr Meister werden.

Mit dem 8:0 gegen den jetzigen Tabellenzweiten TSV Neuhausen-Nymphenburg 2 sorgte die SG Schorndorf für einen Paukenschlag. Das Spiel war für die Zuschauer trotz dem deutlichen Resultat sehenswert. Vier von acht Spielen gingen über die maximale Distanz von drei Sätzen. Das begann mit dem ersten Doppel. Timo Teulings/Benjamin Wahl mussten nach gewonnenem ersten Satz den zweiten Satz mit 15:21 abgeben. Im dritten Satz waren Konstantin Dubs/Eric Patz lange gleichauf. Die entscheidenden Punkte in der Schlussphase machten die Schorndorfer zum 21:19.

Glatt holten Nadine Kuhnert/Kerstin Wagner und Christian Beutel/Frederik Weil ihre Spiele. Klar war, dass es für Timo Teulings gegen den bundesligaerprobten Eric Patz schwer würde. Satz Eins ging an den Münchner. Dann dominierte Timo Teulings die Partie mit präzisem Spiel und ließ Eric Patz laufen – 21:7, 21:11.

Den entscheidenden fünften Punkt holte Nadine Kuhnert im Fraueneinzel. Bemerkenswert war in der Folge vor allem das Mixed. Benjamin Wahl/Kerstin Wagner kamen im ersten Satz mit dem konsequenten Angriffsspiel von Konstantin Dubs/Jessica Willems nicht zurecht – 9:21. Das Schorndorfer Mixed kämpfte sich zurück ins Spiel und überzeugt mit 21:16, 21:19.

Wesentlich mehr Dramatik war im Spiel gegen den Tabellensiebten TSV Neubiberg-Ottobrunn 2 geboten. Die Bayern präsentierten sich in keinster Weise als Abstiegskandidat. Gewohnt sicher spielten wieder Kerstin Wagner/Nadine Kuhnert im Frauendoppel (21:18, 21:17). Timo Teulings/Benjamin Wahl berappelten sich nach dem ersten Satz gegen die Bachhuber-Brüder und siegten hauchdünn mit 17:21, 21:15, 21:19.

Zu viele Fehler leisteten sich Christian Beutel/Frederik Weil im zweiten Doppel gegen Stephan Schindler/Lukas Bönisch und unterlagen in drei Sätzen. Nadine Kuhnert konnte die Führung für die SG jedoch wieder auf 3:1 ausbauen mit einer starken Leistung im Fraueneinzel.

Die Formkurve von Timo Teulings im ersten Einzel zeigt nach oben – auch wenn es gegen Alfons Bachhuber mit 19:21, 15:21 nicht zu einem Sieg reichte. Patzer durfte sich die SG jetzt nicht mehr erlauben. Kerstin Wagner/Benjamin Wahl machten es im Mixed im zweiten Satz spannend und siegten mit 21:18, 21:19.

Jetzt fehlte nur noch ein Punkt zum Sieg. Marco Weese avancierte im zweiten Einzel zum Mann des Spiels. Mit teilweise spektakulären Ballwechseln und konzentriertem Spiel setzte er sich mit 21:14, 21:19 gegen Stephan Schindler durch und holte den umjubelten fünften Punkt.

Christian Beutel setzte im dritten Einzel noch einen drauf und brachte den 6:2-Sieg unter Dach und Fach.

Detailergebnisse:

SG Schorndorf – TSV Neuhausen-Nymphenburg 2: 8:0

Männerdoppel 1:

Teulings/Wahl – Dubs/Patz 21:19, 15:21, 21:19

Frauendoppel:

Kuhnert/Wagner – Willems/Ott 21:9, 21:19

Männerdoppel 2:

Beutel/Weil – Beier/Mangstl 21:15, 21:16

Männereinzel 1:

Teulings – Patz 14:21, 21:7, 21:11

Fraueneinzel:

Kuhnert –Ott 21:9, 21:13

Mixed:

Wahl/Wagner – Dubs/Willems 9:21, 21:16, 21:19

Männereinzel 2:

Weese – Beier 21:17, 21:16

Männereinzel 3:

Beutel – Mangstl 21:10, 23:25, 21:17

SG Schorndorf – TSV Neubiberg-Ottobrunn 2

Männerdoppel 1:

Teulings/Wahl – Bachhuber/Bachhuber 17:21, 21:15, 21:19

Frauendoppel:

Kuhnert/Wagner – Schnurrer/Künzer 21:18, 21:17

Männerdoppel 2:

Beutel/Weil – Schindler/Bönisch 23:25, 21:15, 15:21

Männereinzel 1:

Teulings – A. Bachhuber 19:21, 15:21

Fraueneinzel:

Kuhnert – Künzer 17:21, 21:18, 21:10

Mixed:

Wahl/Wagner – J. Bachhuber/Schnurrer 21:18, 21:19

Männereinzel 2:

Weese – Schindler 21:14, 21:19

Männereinzel 3:

Beutel – Bönisch 21:19, 21:17