Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonex
   > Startseite > Nachrichten Südbaden > Bezirksmeisterschaft Südbaden
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Leistungssport
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Maike Haupt und Stefan Grüble holen das Double

Über 50 Teilnehmer in der Klasse der Aktiven fanden im Oktober den Freiburg.

von Maike Haupt / Monika Kniepert

27.11.12. Bezirksmeisterschaft Südbaden: Maike Haupt und Stefan Grüble holen das Double

Über 50 Teilnehmer in der Klasse der Aktiven fanden im Oktober den Weg zur Bezirksmeisterschaft Südbaden nach Freiburg. Zum ersten Mal richtete der Freiburger FC ein Turnier in dieser Größenordnung aus und begrüßte Spielerinnen und Spieler aus allen Ligen – von der Kreisliga bis zur BW-Liga. „Mit dieser Resonanz hatten wir nach den Erfahrungen der letzten Jahre nicht gerechnet. Von Vorteil ist sicherlich die zentrale Lage Freiburgs in Südbaden, andererseits lockt die Aussicht auf das Südbaden Masters am Saisonende die Teilnehmer zu den Bezirksturnieren. Das ist eine hervorragende Entwicklung,“ so Bezirkssportwartin Maike Haupt.

Maike Haupt vom TV Zizenhausen und Stefan Grüble vom SV Spaichingen waren mit jeweils 2 Titeln im Einzel und Doppel die erfolgreichsten Teilnehmer dieser Meisterschaft.

Ohne Satzverlust zog Maike Haupt in das Finale im Dameneinzel ein. Hier stand sie Bente Uhle (Freiburger FC) gegenüber, die sich im Halbfinale überraschend gegen Beate Dietz (TV Zizenhausen) durchsetzen konnte. Mit 21:9 und 21:17 sicherte sich Maike ihren ersten Titel an diesem Wochenende.

Im Herreneinzel brachte Johannes Discher (BC Offenburg) das große Teilnehmerfeld in Aufruhr. Im Viertelfinale zwang Johannes Andreas Bühler (TV Zizenhausen) mit 21:19 im dritten Satz in die Knie, bevor er sich erst im Halbfinale gegen Timo Wernet (TV Zizenhausen) mit 17:21 und 17:21 geschlagen gab. Stefan Grüble hingegen marschierte, genau wie Timo, ohne Satzverlust in das Finale im Herreneinzel. Im Halbfinale bezwang Stefan seinen Vereinskollegen Timo Sum, bevor er sich den Titel mit einem souveränen Sieg mit 21:11 und 21:13 gegen Timo Wernet sicherte.

Das Damendoppel war nur schwach besetzt: lediglich vier Paarungen konnten sich im Kampf um den Titel messen. Maike Haupt und Beate Dietz standen am Ende vor der Paarung Uhle/Wulf (Freiburger FC) auf dem Siegertreppchen.

Das Herrendoppel hingegen war hart umkämpft. Die Spaichinger Paarung Stefan Grüble und Timo Sum musste im Halbfinale gegen Timo Wernet und Philipp Grömminger (TSG Schopfheim) einen Satz abgeben. Im Finale traf die Paarung schließlich auf Andreas Bühler und Lars Wegmann vom TV Zizenhausen, die zuvor die stark aufspielende Geschwister-Paarung Kevin und Steffen Beyersdorffer vom TB Emmendingen ausgeschaltet hatte. Bezirksmeister im Herrendoppel wurden Stefan Grüble und Timo Sum.

Am Sonntag starteten weitaus weniger Teilnehmer in die Mixed-Entscheidung. Dennoch war das Feld stark besetzt. Im Finale standen sich Denise Walter mit Steffen Esch (BC Offenburg) und Stefanie Kirschner (FSV Schwenningen) mit Rüdiger Henß (PTSV Konstanz) gegenüber. Trotz zahlreicher akrobatischer Flugeinlagen von Rüdiger siegten Denise und Steffen mit 21:12 und 21:17.

Die Ergebnisse:

Herreneinzel:

1. Stefan Grüble (SV Spaichingen)

2. Timo Wernet (TV Zizenhausen)

3. Johannes Discher (BC Offenburg)

3. Timo Sum (SV Spaichingen)

Dameneinzel:

1. Maike Haupt (TV Zizenhausen)

2. Bente Uhle (Freiburger FC)

3. Beate Dietz (TV Zizenhausen)

3. Steffi Jägle (TB Emmendingen)

Herrendoppel:

1. Stefan Grüble / Timo Sum (SV Spaichingen)

2. Andreas Bühler / Lars Wegmann (TV Zizenhausen)

3. Kevin Beyersdorffer / Steffen Beyersdorffer (TB Emmendingen)

3. Timo Wernet / Philipp Grömminger (TV Zizenhausen/TSG Schopfheim)

Damendoppel:

1. Maike Haupt / Beate Dietz (TV Zizenhausen)

2. Bente Uhle / Jasmin Wulf (Freiburger FC)

3. Steffi Jägle / Helga Dießlin (TB Emmendingen)

Mixed:

1. Denise Walter / Steffen Esch (BC Offenburg)

2. Stefanie Kirschner / Rüdiger Henß (FSV Schwenningen/PTSV Konstanz)

3. Ursula Sonntag / Lukas Janisz (PTSV Konstanz)

3. Jasmin Wulf / Steffen Graf (Freiburger FC)

von Maike Haupt

Fotos: Maike Haupt