Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Nordwürttemberg > 3. Jugend-Regionalrangliste NW Region 2 am 12.11.2017 in Rudersberg
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

U15-Spielerin Beatrice Pavia gewinnt DE U19

Bei den Damen U19 gelang, wie schon im zweiten Turnier, der U15(!)-Spielerin Beatrice Pavia vom MTV Aalen der Titelgewinn. Dabei konnte sie alle fünf Spiele ohne Satzverlust gewinnen. Erstmals konnte auch ein Jungen-U9 gespielt werden.

von Harald Griese, TSV Schlechtbach

21.11.17. Mit 67 Teilnehmern konnte der TSV Schlechtbach am 11.11.2017 das im Vergleich zu den ersten beiden Turnieren höchste Teilnehmerfeld in der Rudersberger Wieslaufhalle begrüßen. Pünktlich 9:30 wurde mit den U9 bis U15 Feldern begonnen.

Die Jungen-U9 wurden zusammen mit den Mädchen U11 gespielt. Hier waren alle Teilnehmer vom TSV Schlechtbach und bildeten eine 4er Gruppe. Maximilian Griese gewann bei den Jungen und Luisa Erlenbusch bei den Mädchen die vereinsinternen Duelle.

Bei den Jungen U13 setzte sich auch im dritten Turnier Mark Sandor vom TSF Gschwend durch,

dieses Mal gegen Neuling Ben Seyffert vom SV Fellbach.

In der 5er-Gruppe der Mädchen U13 setzte sich Renee Kilgus vom SV Fellbach klar durch.

Marc Harner vom MTV Aalen belegte nach einem 2.Platz im 2.Turnier nun nach einem sehr ansehnlichen und knappen Finale gegen Luis Irion von der SG Schorndorf den obersten Podestplatz. Im 8er-Feld der Mädchen U15 stand letztendlich Nele Sigle von der SG Schorndorf ganz oben. In beindruckender Manier gab sie im ganzen Turnier nur 23 Ballwechsel ab.

Bei den Jungen U17, die pünktlich um 13:00 begonnen wurden, konnte sich Niklas Rieger vom MTV Aalen von Turnier zu Turnier steigern und belegte nach den Plätzen Vier und Zwei nun den 1.Platz.

Sein Vereinskamerad Andreas Schnegelberger, der die ersten beiden Turniersiege für sich verbuchen konnte spielte nun eine AK höher. Auch hier mit Erfolg, eine Klasse höher ging es einen Podestplatz nach unten, Platz zwei hinter seinem Vereinskameraden Timo Mauel.

Bei den Mädchen U17 gab es zum Ende eine 3er Gruppe mit den bisherigen Erst- bis Drittplatzierten der letzten beiden Turniere. In dieser Gruppe konnte sich Sandra Schock durchsetzen und ihren ersten Erfolg in diesem Jahr feiern.

Der TSV Schlechtbach bedankt sich bei allen Teilnehmern, Betreuern und Helfern für das gute Gelingen des Turniers.

Bild (vlnr): DE U19: Rebecca Dreier / Beatrice Pavia / Jia Jie Wang / Lara Winter

Ergebnisse:

ME U11:

1.Platz: Luisa Erlenbusch / TSV Schlechtbach

2. Platz: Marie Osswald / TSV Schlechtbach

ME 13:

1.Platz: Renee Kilgus / SV Fellbach

2.Platz: Klara Lenzing / SG Schorndorf

3.Platz: Sina Mangold / TSF Gschwend

4.Platz Nadjy Renz / SV Fellbach

ME 15:

1.Platz: Nele Sigle / SG Schorndorf

2.Platz: Romy Kilgus / SV Fellbach

3. Platz: Erika Leßle / MTV Aalen

4.Platz: Sarah Tempes / SG Schorndorf

ME U17:

1.Platz: Sandra Schock / TSF Gschwend

2.Platz: Elisa Pavia / MTV Aalen

3.Platz: Bernadett Abele / MTV Aalen

4.Platz: Pauline Schmidtkonz / TSF Gschwend

DE U19:

1.Platz: Beatrice Pavia / MTV Aalen

2.Platz: Rebecca Dreier / TSF Gschwend

3.Platz: Jia Jie Wang / TSV Heubach

4.Platz: Lara Winter / TSV Heubach

JE U9:

1.Platz: Maximilian Griese / TSV Schlechtbach

2. Platz: Jonas Erlenbusch / TSV Schlechtbach

JE U11:

1.Platz: Francisco Sandor / TSF Gschwend

JE U13:

1.Platz: Mark Sandor / TSF Gschwend

2.Platz: Ben Seyffert / SV Fellbach

3.Platz: Jia Xin Wang / TSV Heubach

4.Platz: Philipp Schummer / TSV Heubach

JE U15:

1.Platz: Marc Harner / MTV Aalen

2.Platz: Luis Irion / SG Schorndorf

3.Platz: Robin Schubauer / TSV Heubach

4.Platz: Lukas Rieger / MTV Aalen

JE U17:

1.Platz: Niklas Rieger / MTV Aalen

2.Platz: Felix Schneider / MTV Aalen

3.Platz: Joshua Wilhelm / MTV Aalen

4.Platz: Jan-Leon Bertleff / TSV Heubach

HE U19:

1.Platz: Timo Mauel / MTV Aalen

2.Platz: Andreas Schnegelberger / MTV Aalen

3.Platz: Niklas Ammon / TSF Gschwend

4.Platz: Leonard Seeling / MTV Aalen