Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Breitensport > Badminton-Turnier in Wiesenbach am 23.09.2017
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Schleifchenturniere für Herrendoppel und Mixeddoppel

Nach mehreren Schleifchenturnieren haben wir erstmals ein Turnier für Mixed- und Herrendoppel veranstaltet. Vormittags im Mixed waren 5 Doppel im Modus "Jeder gegen Jeden" am Start

von Daniel Badstöber

04.10.17. Nach mehreren Schleifchenturnieren haben wir gestern erstmals ein Turnier für Mixed- und Herrendoppel veranstaltet.

Vormittags im Mixed waren 5 Doppel im Modus "Jeder gegen Jeden" am Start.

Der Spielplan wollte es so, dass die beiden Doppel, die ihre ersten drei Spiele gewinnen konnten, in der letzten Begegnung des Turniers im direkten Duell um den Turniersieg spielten.

Matthias Stärk und Angela Weiß konnten sich in einem spannenden Spiel gegen Loice Neelankavil und Manuela Kögel, alle vom TV Sinsheim Badminton durchsetzen.

Am Nachmittag spielten 10 Herrendoppel aus 8 Vereinen um den Turniersieg.

Nach der Vorrunde standen jeweils ein Doppel von der BSG Bosch Feuerbach und dem TV Mosbach sowie zwei Doppel vom TV Sinsheim im Halbfinale.

Im Finale standen sich dann erneut die Sinsheimer Matthias Stärk und Loice Neelankavil gegenüber, dieses mal mit ihren Doppelpartnern Jürgen Heusser bzw. Simon Perschka. Matthias und Jürgen konnten sich dabei in zwei Sätzen den Titel im Herrendoppel sichern.

Besonders hervorheben möchten wir auch noch die Leistung von Wolfgang Hartmann von den Sportfreunden Neusatz-Bad Herrenalb, der als mit großem Abstand ältester Teilnehmer mit 76 Jahren zusammen mit Daniel von unserem TV Germania den 7. Platz belegte.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch nochmals bei allen Mitspielern und Helfern für ein rundum gelungenes Turnier bedanken!