Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten BWBV > 3. Yonex Mössingen U11 Masters
Kategorien
Neue Regeln '06
BWBV
badminton.liga.nu
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
AK-Wart
Jugend
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg

BWBV-Spieler obenauf

Bemerkenswert war, dass Spieler aus 17 verschiedenen Vereinen aus ganz Deutschland am Start waren.

von Jörg-Andreas Reihle

19.07.17. BWBV-Spieler obenauf

3. Yonex Mössingen U11 Masters am 15./16. Juli

Vergangenes Wochenende richtete die Spvgg Mössingen das 3. Yonex U11 Masters Mössingen im Rahmen der German U11 Masters-Turnierserie aus. Das Turnier für ambitionierte Nachwuchsspieler wurde in den Disziplinen Einzel (am Samstag) und Doppel (am Sonntag) gespielt. In freundschaftlicher sportlicher Atmosphäre gingen die zwei Turniertage in der Steinlachhalle über die Bühne. Bemerkenswert war, dass Spieler aus 17 verschiedenen Vereinen aus ganz Deutschland am Start waren. Die weiteste Anreise hatten ein junger Athlet nebst Begleitung aus Hannover. Zahlreiche neue Gesichter waren zu sehen, am Ende hatten jedoch die Favoriten die Nase vorn, und die kamen (mit Ausnahme von Rafe Kenji Braach im Jungendoppel) alle aus Baden-Württemberg.

Danke allen Sportlern und Betreuern für die Teilnahme und für einen sehr harmonischen fairen Turnierverlauf. Die Erstplatzierten in jeder Disziplin erhielten neben Pokalen und Urkunden tolle Sachpreise vom Turniersponsor Yonex.

Die Ergebnisse im Detail und eine Fotogalerie vom Turnier gibt es auf der Mössinger Homepage www.spvggmoessingen.de/badminton-aktuelles

Mädcheneinzel

1. Melissa Schmidt (TSG Schopfheim)

2. Lorraine Rusli (Vfl Herrenberg)

3. Mara Hafner (TuS Wiebelskirchen)

4. Fiona Habeck (BC Lörrach-Brombach)

Jungeneinzel

1. Felix Ma (SSV Waghäusel)

2. Rafe Kenji Braach (STC Blau-Weiss Solingen)

3. Harsh Trivedi (TG Unterliederbach)

4. Jonas Schmid (TSG Wiesloch)

Mädchendoppel

1. Fiona Habeck (BC Lörrach-Brombach) / Lorraine Rusli (Vfl Herrenberg)

2. Saanvi Patil (TG Unterliederbach) / Melissa Schmidt (TSG Schopfheim)

3. Mara Hafner (TuS Wiebelskirchen) / Adela Kenschekeew (TSV Altshausen)

Jungendoppel

1. Rafe Kenji Braach (STC Blau-Weiss Solingen) / Felix Ma (SSV Waghäusel)

2. Fabian Quendt (SV Primisweiler) / Samuel Seitz (PSV Reutlingen)

3. Jonas Lasse Janisch (VfL Grasdorf) / Vico Wolf (TSG Messel)

4. Simon Lazar (Spvgg Mössingen) / Kian Tiegs (Spvgg Mössingen)

Fotos:

DSC_0088.jpg: Fabian Quendt (SV Primisweiler)

Fotos: Andreas Gallai/Spvgg Mössingen

Text: Jörg-Andreas Reihle/Spvgg Mössingen

> Ergebnisse und Fotos