Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten BWBV > YONEX Swiss Open 14.-19.3.2017 in Basel
Kategorien
Neue Regeln '06
BWBV
badminton.liga.nu
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
AK-Wart
Jugend
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg

Fabian Roth im Achtelfinale der Swiss Open

Fabian Roth aus Neusatz steht bei den YONEX Swiss Open in Basel im Achtelfinale. In der zweiten Runde besiegte er den an Position acht gesetzten Hsu Jen Hao aus Taiwan in drei Sätzen.

von Sven Heise

16.03.17. Fabian Roth aus Neusatz steht bei den YONEX Swiss Open in Basel im Achtelfinale. In der zweiten Runde besiegte er den an Position acht gesetzten Hsu Jen Hao aus Taiwan in drei Sätzen.

Im ersten Satz konnte Fabian zwar beim Stand von 15:20 fünf Satzbälle abwehren, verlor jedoch mit 21:23. Den zweiten Satz gewann Fabian nach 17:19-Rückstand noch 21:19. Seine weiterhin überragende Form bewies der Deutsche Meister dann im dritten Satz, als er sich mit 21:14 durchsetzte.

Auch am Mittwoch wurde in der St. Jakobshalle wieder bis Mitternacht gespielt. Von den deutschen Spielern erreichten außerdem Luise Heim und Olga Konon das Achtelfinale im Einzel. Johanna Goliszewski & Lara Käpplein, Mark Lamsfuß & Isabel Herttrich, Olga Konon & Isabel Herttrich sowie Raphael Beck und Peter Käsbauer sind in den Doppeldisziplinen am Donnerstag noch dabei. Spielbeginn am Donnerstag ist um 11 Uhr. Fabian Roth, der fünffache Weltmeister Lin Dan und die Lokalmatadorin Sabrina Jaquet spielen in der Abendsession nach 18 Uhr, ebenso wie Fabian Roth und die Deutschen Meister im Herrendoppel, Raphael Beck und Peter Käsbauer.

> Offizielle Homepage der YONEX Swiss Open