Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > 2. Bezirksrangliste am 21./22. Januar in Rastatt
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Rastatt und Dossenheim stellten die meisten Gewinner

Neues Jahr, neues Glück. - Für den Badminton-nachwuchs aus Nordbaden fand das erste Turnier im neuen Jahr statt. In der Sporthalle des Tulla-Gymnasiums trafen sich 131 Teilnehmer.

von Dieter Grimm, BV Rastatt

02.02.17. Neues Jahr, neues Glück. - Am 21. und 22. Januar fand für den Badmintonnachwuchs aus Nord-baden das erste Turnier im neuen Kalenderjahr statt. In der Sporthalle des Tulla-Gymnasiums tra-fen sich 131 Teilnehmer aus 21 Vereinen, um sich in den Kategorien Einzel und Doppel zu messen und um an Erfolge aus dem Vorjahr anzuknüpfen oder eben sich zu verbessern.

Pünktlich um 9.00 Uhr früh schlugen die jüngeren Spieler auf. Im kleinen Teilnehmerfeld der Mädchen unter 11 erreichte Smilla Flures vom BC Spöck den ersten Platz im Einzel, wie auch im Dop-pel mit Felicia Veres (BV Rastatt). Bei den Jungen konnte sich Pradeep Akshat den Sieg erkämp-fen. An der Seite seines Finalgegners Tristan Indhoven (Nussloch) gewann er auch die Doppelkon-kurrenz für sich.

Smilla Flures und Felicia Veres traten im Doppel bei den Mädchen U13 an, wo Vereinskameradin Aliyah Modl und Lisa Gradwohl aus Schölbronn gewinnen konnten.Bei den Jungen wurde Miguel Nguyen (Eggenstein-Leopoldshafen) auch an der Seite seines Doppelpartners und Lokalmatador Jannik Lauer zweifacher Turniersieger. Das Endspiel im Mädcheneinzel war eine vereinsinterne Sache für die TSG Dossenheim. Truong An Phong setzte sich hier gegen Bonnie Mao durch.

Die beiden gingen dann auch beim Mädchendoppel U15 an den Start und holten den Sieg. Einen Erfolg für den Gastgeber verbuchte Isabel Veres, die in der Einzelkonkurrenz gewinnen konnte. Clement Kervio aus Eggenstein konnte sich im Endspiel gegen Thilo Sendler durchsetzen, welcher allerdings im Doppel gemeinsam mit Lukas Gramm die Oberhand behielt.

Sonntags begann das Turnier für die Jugend und Isabel Veres war erneut am Start. Zusammen mit Vereinskollegin Lea Schirmer gewann sie das Doppel U19. Lea holte sich auch im Einzel die Gold-medaille. Janis Machauer vom BSC Waghäusel schlug Doppelpartner Fabian Kipke. Mathis Alt und Lewin Rudy erkämpften den Sieg im Doppel.

Die Finalgegner des JE U17 standen im Doppel U19 gemeinsam auf dem Platz und holten den Sieg. Connor Schick von der TSG Dossenheim erkämpfte den Turniererfolg im Finale gegen Richard Samman. Turniersiegerin im Mädcheneinzel U19 wurde Sarah Leibrock aus Neusatz.

Eine Bilanz für Spieler und Trainer war anschließend zu ziehen. Die Dichte talentierter Spieler war sehr breit und so war die Medaillenverteilung unter den Vereinen keine klare Sache. Mit fünf Titeln stellten aber Gastgeber Rastatt sowie die TSG Dossenheim die meisten Gewinner.

Die Platzierungen in Übersicht:

JE U11

1. Akshat Pradeep

2. Tristan Inhoven

3. Jonas Schmid

4. Luca König

JD U11

1. Akshat Pradeep, Tristan Inhoven

2. Jonas Schmid, Raphael Schreiber

3. Finn Hagen, Ben Asmuth

4. Andy Meng, Yufei Zhang

ME U11

1. Smilla Fluhrer

2. Olivia Helmerking

3. Felicia Veres

JE U13

1. Miguel Ngyuen

2. Philip Schild

3. Jan Philipp Kück

4. Jannik Lauer

JD U13

1. Miguel Nguyen, Jannik Lauer

2. Philip Schild, Marvin He

3. Felix Linke, Junlin Wang

4. Krem Yildiz, Jan Philipp Rück

ME U13

1. Truong An Phong

2. Bonnie Mao

3. Marlene Samman

4. Feline Stieler

MD U13

1. Lisa Gradwohl, Aliyah Modl

2. Marlene Samman, Luise Gräßle

3. Feline Stieler, Mila van Maltzahn

4. Finnja Flures, Emilie Moschina

JE U15

1. Clement Kervio

2. Thilo Sendler

3. Lukas Gramm

4. Eric Meng

JD U15

1. Thilo Sendler, Lukas Gramm

2. Laurin Rittershofer, Hannes Müller

3. Eric Meng, Edison Wang

4. Maximilian Degenhardt, Niklas Baldner

ME U15

1. Isabel Veres

2. Elisha Kohlberg

3. Maya Schuba

4. Charlotte Gräßle

MD U15

1. Truong An Phuong, Bonnie Mao

2. Charlotte Gräßle, Maya Schuba

3. Alena Stieler, Anna-Lena Hecker

4. Sarah Kirche, Sofia Homburg

JE U17

1. Janis Machauer

2. Fabian Kipke

3. Mathis Alt

4. Lewin Rudy

JD U17

1. Mathis Alt, Lewin Rudy

2. Leon Schuba, Leon Dahm

3. Moritz Hackmann, Julian Hilpisch

4. Tobias Müller, Lino Weber

ME U17

1. Lea Schirmer

2. Chiara Bachthaler

3. Lisa Marie Silberberg

4. Laura Rupp

MD U17

1.

JE U19

1. Connor Schick

2. Richard Samman

3. Kelvin Lai

4. Jonas Fahrner

JD U19

1. Janis Machauer, Fabian Kipke

2. Richard Samman, Kelvin Lai

3. Cedric Dauth, Alexander Pfleging

4. Immanuel Hinz, Robert Brade

ME U19

1. Sarah Leibrock

2. Lana Schneider