Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > 2. Victor-BWBV-Circuit RLT NB - Doppel und Mixed - am 12.11.2016 in Lauffen
Kategorien
Neue Regeln '06
BWBV
badminton.liga.nu
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
AK-Wart
Jugend
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg

Gelungenes Turnier-Debüt in Lauffen

Am Samstag, den 12.11.2016, fand erstmals in Lauffen ein Ranglistenturnier im Rahmen des Victor-BWBV-Circuit statt. Überraschend war der Ausgang im Herrendoppel.

von Ekkehardt Rosendorf (Pressewart TV Lauffen-Badminton)

18.11.16. Die Badmintonabteilung des TV Lauffen führte erstmals wieder, nach 1984 (!), ein Badminton-Turnier aus. Dies war nur deshalb möglich, da unsere Sporthalle neu erbaut wurde und somit mehr Felder zum Spielen aufweist.

Das 2. RL-Turnier des Bezirks Nordbaden im Doppel und Mixed war für die Lauffener eine Generalprobe für weitere Turniere, die sie gut bewältigten. Unter der Leitung des Ranglistenbeauftragten Christoph Lechner und mit Unterstützung der Lauffener Abteilung standen sich u.a. Spielerinnen und Spieler aus Karlsruhe, Waghäusel, Rastatt, Heidelberg, Heilbronn, Ettlingen und natürlich aus Lauffen im Doppel und Mixed gegenüber und suchten ihre Sieger. Nach spannenden und teilweise hochklassigen Begegnungen standen die Sieger fest. Leider kamen die Lauffener Spielerinnen und Spieler nicht unter die späteren Sieger.

Im Herrendoppel standen am Ende mit Grischa Karl/Jonas Mügge (beide PS Karlsruhe) als Erste, Christoph Lechner (SSV Waghäusel)/Hai Ha Nguyen (BSV Eggenstein-Leopoldshafen) als Zweite und Patrick Busch/Björn Strauß (beide BV Rastatt) als Dritte nur Gäste auf dem Treppchen.

Bei den Damendoppeln waren Kim Jakob (TV Heidelberg)/Rositsa Tinkova (SSV Ettlingen) ganz oben, gefolgt von Carolin Fischer/Theresa Gräßle (beide TSG Heilbronn) und Franziska Rall/Meike Rall (beide TSG Wiesloch).

Im Mixed standen mit Patrick Busch (BV Rastatt)/Kim Jakob (TV Heidelberg), Jonas Mügge (PS Karlsruhe)/Franziska Rall (TSG Wiesloch) sowie Christoph Lechner (SSV Waghäusel)/Rositsa Tinkova (SSV Ettlingen) wieder Spielerinnen und Spieler auf dem Treppchen, die zu gefallen wussten.

Am Ende des Turniers waren sich alle einig, dass es zwar zu Beginn ein wenig holperte, die Durchführung und das Drumherum letztendlich doch gepasst haben. Was auch noch besser werden kann ist die gesamte Beteiligung, zumal auch noch einige Doppel kurzfristig krankheitsbedingt abgemeldet wurden. Nun freut man sich auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt:

Ranglisten-Turnier in Lauffen.

Die Platzierungen in der Übersicht:

Herrendoppel:

1. Grischa Karl/Jonas Mügge (PS Karlsruhe)

2. Christoph Lechner/Hai Ha Nguyen (SSV Waghäusel/BSV Eggenstein-Leopoldshafen)

3. Patrick Busch/Björn Strauß (BV Rastatt)

4. Janosch Bentzen/Frando Sinaga (BC Spöck)

Damendoppel:

1. Kim Jakob/Rositsa Tinkova (TV Heidelberg/SSV Ettlingen)

2. Carolin Fischer/Theresa Gräßle (TSG Heilbronn)

3. Franziska Rall/Meike Rall (TSG Wiesloch)

Mixed:

1. Patrick Busch/Kim Jakob (BV Rastatt/TV Heidelberg)

2. Jonas Mügge/Franziska Rall (PS Karlsruhe/TSG Wiesloch)

3. Christoph Lechner/Rositsa Tinkova (SSV Waghäusel/SSV Ettlingen)

4. Grischa Karl/Meike Rall (PS Karlsruhe/TSG Wiesloch)

> 2.RLT 12.11.2016 - Ergebnisse

> Bilder vom 2.RLT