Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Nordbaden > 1. Jugendregionalranglistenturnier
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

TSG Heilbronn erfolgreichster Verein in Dossenheim

Am ersten Oktober-Wochenende fand das erste von drei Regionalranglisten-Turnieren für die Badminton-Nachwuchsspieler des Bezirkes Nordbaden Nord in der Dossenheimer Jahnhalle statt.

von Benjamin Miltner, TSG Dossenheim

06.10.16. Am ersten Oktober-Wochenende fand das erste von drei Regionalranglisten-Turnieren für die Badminton-Nachwuchsspieler des Bezirkes Nordbaden Nord in der Dossenheimer Jahnhalle statt. Das Turnier ging zügig und ohne große Probleme über die Bühne – bereits um 17 Uhr hatten auch die höheren Altersklassen ihre letzten Partien ausgetragen. Somit konnten die rund 100 Teilnehmer bei Zeiten den Heimweg antreten. Wie zufrieden sie dabei waren, hing natürlich in erster Linie von ihrem sportlichen Abschneiden ab.

Die Betreuer und Eltern der TSG Heilbronn durften wohl in besonders viele strahlende Gesichter blicken. Mit Luise Gräßle (Mädchen U13), Hannes Müller (Jungen U15), Leon Schuba (Jungen U17) und Helen Gamalov (Mädchen U19) stammten gleich vier Turniersieger von der TSG Heilbronn, die auch einige weitere Podestplätze einheimste und damit den erfolgreichsten Verein stellte. Ihm folgten die TSG Weinheim, die mit Olivia Helmerking (Mädchen U11) und Melina Metzger (Mädchen U17) genauso zwei Turniersieger stellte wie die ausrichtende TSG Dossenheim.

Der Heimverein durfte sich über den gelungenen Auftritt von Newcomer Daniyal Ahmad Tamoor freuen, der bei den Jungen U19 nicht zu schlagen war. Der erst fünfjährige Tien Nghia Phong war der einzige Starter bei den Jungen U9, startete eine Altersklasse höher und konnte tatsächlich sogar eine Partie für sich entscheiden. Bei der TSG Wiesloch scheint es bei den Jungen U11 zwei hoffnungsvolle Talente zu geben, wie der Turniersieg durch Jonas Schmid vor Raphael Schreiber beweist (Foto).

Die Ergebnisse im Einzeln:

JE U09 Verein

Tien Nghia Phong, TSG Dossenheim

JE U11 Verein

Jonas Schmid, TSG Wiesloch

Raphael Schreiber, TSG Wiesloch

Benjamin Achermann, SG Hemsbach

Tien Nghia Phong (1. U9), TSG Dossenheim

JE U13 Verein

Philip Schild TB Dilsberg

Jan Philipp Kück TSG Weinheim

Marvin He TSG Dossenheim

Kerem Yildiz SG Hemsbach

JE U15 Verein

Hannes Müller TSG Heilbronn

Luca Metzger TSG Weinheim

Marlon Eggert TB Dilsberg

Ediyon Wang TSG Wiesloch

JE U17 Verein

Leon Schuba TSG Heilbronn

Moritz Hackmann TSV RC Nußloch

Robert Diers TSG Dossenheim

Julian Hilpisch TSG Weinheim

JE U19 Verein

Daniyal Ahmad Tamoor TSG Dossenheim

Robert Brede TSV RC Nußloch

Nick Eppinger TSG Heilbronn

Immanuel Hinz TSG Dossenheim

ME U11 Verein

Olivia Helmerking TSG Weinheim

Xin Yuxuan TSG Dossenheim

ME U13 Verein

Luise Gräßle TSG Heilbronn

Mila Von Maltzahn SG Hemsbach

Sophie Krings TSG Dossenheim

Olivia Helmerking TSG Weinheim

ME U15 Verein

Elisha Kohlberg Fortuna 96 Schwetzingen

Maya Schuba TSG Heilbronn

Charlotte Gräßle TSG Heilbronn

Angelina Heinrich TV Waldhof-Mannheim

ME U17 Verein

Melina Metzger TSG Weinheim

Chiara Bachthaler TSG Weinheim

Judith Richter TV Eberbach

Lena Weigel TSG Weinheim

ME U19 Verein

Helen Gamalov TSG Heilbronn

Simone Fuhrmann SG Hemsbach

Lucie Winzer TV Waldhof-Mannheim

Caja-Marie Winzer TV Waldhof-Mannheim