Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Südbaden > 2. BWBV-Circuit in Südbaden in Freiburg
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Simon Discher ganz oben auf dem Treppchen

Simon Discher gewann das Herreneinzel A beim 2. Südbadischen Ranglistenturnier, das der FT Freiburg am 8. November 2014 ausrichtete.

von Dirk Schwantuschke und Maike Haupt

05.12.14. Am Samstag den 08. November 2014 konnte der Ausrichter, die Freiburger Turnerschaft von 1844, 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum 2. BWBV-Circuit der Aktiven in Freiburg begrüßen.

Mit acht Kontrahenten war das Teilnehmerfeld im Herreneinzel A zwar überschaubar, aber sehr ausgewogen besetzt. In einem spannenden Finale konnte sich Simon Discher vom BC Gengenbach in einem hart umkämpften aber entscheidenden zweiten Satz mit 23:21 gegen seinen Namensvetter Simon Juncker (BC Offenburg) durchsetzen. Den dritten Platz konnte letztlich Jan Philip Sommerlade für sich erstreiten.

Mit 14 Teilnehmern war das Feld in der Disziplin Herreneinzel B deutlich stärker besetzt. Hier konnte sich Marcial Paszkiel vom BC Offenburg ohne Satzverlust gegen seine Gegner durchsetzen. Auf Platz zwei und drei schafften es die Spieler Dennis Rubbenstroth vom BC Hochdorf und Nathanael Woock vom BC Eimeldingen.

Im Dameneinzel wurden zu Beginn die insgesamt sechs Teilnehmerinnen in zwei Gruppen aufgeteilt. Das Finale der beiden Gruppensiegerinnen zwischen Helga Dießlin (TB Emmendingen) und Denise Zdzieblik (BC Hochdorf) konnte die Emmendingerin in zwei souveränen Sätzen für sich entscheiden. Den dritten Platz dieser Disziplin erkämpfte sich Jennifer Zimmermann vom BC Eimeldingen.

Weiter ging es gegen ca. 15.30 Uhr mit dem Gemischten Doppel. In einem kleinen 5-er A-Feld konnte sich die Paarung Steffi Jägle/Steffen Beyersdorffer vom TB Emmendingen gegen ihre Kontrahenten durchsetzen. Platz zwei und drei sicherten sich die Paarungen Denise Zdzieblik/Andrey Uvarov (BC Hochdorf/TSV Alemannia Zähringen) und Helga Dießlin/Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen).

Das Mixed in der B-Klasse gewann die Paarung Sarah Läßle/Andreas Meierhöfer von der SG Lahr/Seelbach. Im Finale mussten sich die Offenburger Michele Gerstl/Marcial Paszkiel geschlagen geben, und erzielten vor der Mixedpaarung Jennifer Zimmermann/Lieven van der Hoofd vom BC Eimeldingen den zweiten Platz.

Die Platzierungen:

Herreneinzel A:

1. Simon Discher (BC Gengenbach)

2. Simon Junker (BC Offenburg)

3. Jan Philip Sommerlade (TSV Alemannia Zähringen)

Herreneinzel B:

1. Marcial Paszkiel (BC Offenburg)

2. Dennis Rubbenstroth (BC Hochdorf)

3. Nathanael Woock (BC Eimeldingen)

Dameneinzel:

1. Helga Dießlin (TB Emmendingen)

2. Denise Zdzieblik (BC Hochdorf)

3. Jennifer Zimmermann (BC Eimeldingen)

Mixed A:

1. Steffi Jägle/Steffen Beyersdorffer (TB Emmendingen)

2. Denise Zdzieblik/Andrey Uvarov (BC Hochdorf/TVS Alemannia Zähringen)

3. Helga Dießlin/Kevin Beyersdorffer (TB Emmendingen)

Mixed B:

1. Sarah Läßle/Andreas Meierhöfer (BC Lahr/BC Seelbach)

2. Michele Gerstl/Marcial Paszkiel (BC Offenburg)

3. Jennifer Zimmermann/Lieven van der Hoofd (BC Eimeldingen)

> Alle Ergebnisse zum Download (PDF)