Baden-Württembergischer Badminton-Verband
  Partner des BWBV OliverVictorYonexRSL
   > Startseite > Nachrichten Südwürttemberg > Talente des Gastgebers dominierten.
Kategorien
BWBV
Gruppe SO
Deutschland
Spielausschuss
Nordbaden
Südbaden
Nordwürttemberg
Südwürttemberg
Jugend
AK-Wart
Schiedsrichter
Lehrgänge
Schulsport
Breitensport
badminton.liga.nu

Auftaktturnier in Mössingen

Die Teilnehmerzahl von 56 war ziemlich enttäuschend.

von Jörg-Andreas Reihle / Monika Kniepert

09.10.14. Auftakt-Turnier am 20. September 2014 in Mössingen

Am ersten Samstag nach den Sommerferien richtete die Badmintonabteilung der Spvgg Mössingen das Auftakt-Turnier der Saison 2014-2015 für Schüler und Jugendliche im Bezirk Südwürttemberg aus. Die Teilnehmerzahl von 56 war ziemlich enttäuschend. Nachwuchs-Smasher aus 11 verschiedenen Vereinen waren am Start, die weiteste Anreise hatten die Spieler aus Riedlingen, Söflingen und aus Königsbronn. Auch etliche Debütanten schnupperten bei dem Einsteigerturnier Wettkampfluft.

Das Turnier entwickelte sich zu einer Art inoffiziellen Mössinger Stadtmeisterschaft, die Talente des Gastgebers dominierten in vielen Bereichen das Geschehen. Nach zügigem Turnierverlauf erfolgte bereits gegen 16 Uhr die Siegerehrung, in 10 von 12 Kategorien blieben die Siegerpokale vor Ort.

Die kompletten Ergebnisse nebst Fotos gibt es im Internet auf www.spvggmoessingen.de .

ME U11 (3 TN)

1. Sarah Napp (Spvgg Mössingen)

2. Nadja-Christine Reihle (Spvgg Mössingen)

3. Pia Skutan (BEmWiDo)

ME U13 (4 TN)

1. Iliriana Berisha (Spvgg Mössingen)

2. Amera Dubinovic (Spvgg Mössingen)

3. Luisa Kohler (BV Riedlingen)

4. Mirjam Schaub (SVH Königsbronn)

ME U15 (3 TN)

1. Ardiana Berisha (Spvgg Mössingen)

2. Samuela Aliman (SVH Königsbronn)

3. Daranie Soukhavong (SVH Königsbronn)

ME U17 (11 TN)

1. Tabea Schäfer (Spvgg Mössingen)

2. Annika Benz (SVH Königsbronn)

3. Marie Jeltsch (TSG Leonberg)

4. Chantal Karger (TSG Leonberg)

ME U19 (7 TN)

1. Simone Möhrle (BV Riedlingen)

2. Anika Gröschl (SVH Königsbronn)

3.Johanna Sommer (Spvgg Mössingen)

4. Laura Plocher (Spvgg Mössingen)

JE U11 (4 TN)

1. Lion Rullkötter (Spvgg Mössingen)

2. Janne Straub (Spvgg Mössingen)

3. Janik Grimm (TSV Gomaringen)

4. Günther Napp (Spvgg Mössingen)

JE U13 (5 TN)

1. Luca Lenz (Spvgg Mössingen)

2. Alexander Sega (TV Rottenburg)

3. Jona Schäfer (Spvgg Mössingen)

4. Samuel Daub (TV Rottenburg)

JE U15 (6 TN)

1. Timo Mauel (SVH Königsbronn)

2. Frieder Tausch (Spvgg Mössingen)

3. Thiemo Sokolowski (TSG Söflingen)

4. Tim Fleck (VfL Herrenberg)

JE U17 (7 TN)

1. Benedikt Tausch (Spvgg Mössingen)

2. Timo Grimm (TSV Gomaringen)

3. Maurice Renner (TSG Söflingen)

4. Janis Gröschl (SVH Königsbronn).

JE U19 (6 TN)

1. Alexander Huber (Spvgg Mössingen)

2. Nikolas Alansson (Spvgg Mössingen)

3. Gabriel Schwarz (TSV Gomaringen)

4. Simon Digel (Spvgg Mössingen)

Text und Foto: Jörg-Andreas Reihle / Spvgg Mössingen

Foto:

DSC_9152.jpg: Die Plätze 1-4 bei den Mädchen U17 (v.li.n.re.): Tabea Schäfer (Spvgg Mössingen),

Annika Benz (SVH Königsbronn), Marie Jeltsch (TSG Leonberg) und Chantal Karger (TSG Leonberg)

> Ergebnisse und Fotos